Auswirkungen eines Fluglotsenstreiks auf Mallorca. | UH / Archiv

1

Die spanische Regierung befürchtet, dass ein bevorstehendes Justizverfahren gegen 82 Fluglotsen auf Mallorca und den Nachbarinseln den Flugverkehr beeinträchtigen könnte. Gewerkschaftsvertreter der Fluglotsen hatten nämlich angekündigt, dass der Prozess bei den Betroffenen "Stress" auslösen und zu Arbeitsunfähigkeit führen könnte. Die Fluglotsen müssen sich für einen verkappten Streik im Dezember 2010 verantworten. Ihnen werden ungerechtfertigte Krankmeldungen vorgeworfen, um gegen die Arbeitsbedingungen zu protestieren.

Ähnliche Nachrichten

Die Regierung hat versprochen, "geeignete Maßnahmen" zu treffen, um die Auswirkungen möglicher Ausfälle so gering wie möglich zu halten.