Kein Gedenken mehr an Jaume Matas

| | Mallorca |
Die Tafel am Sóller-Tunnel wurde abgemeißelt.

Die Tafel am Sóller-Tunnel wurde abgemeißelt.

Foto: LL. GARCIA

Der Inselrat Mallorcas hat vergangene Woche eine Gedenktafel am Sóller-Tunnel entfernen lassen. Sie erinnerte an die Einweihung der Röhre am 19. Februar 1997 durch den damaligen balearischen Ministerpräsidenten Jaume Matas. Matas wurde wegen Korruption und Amtsmissbrauchs verurteilt, weitere Prozesse stehen noch aus.

Der Inselrat geht so auch bei anderen Bauwerken vor, an denen an Politiker erinnert wird, die wegen Bestechlichkeit vor Gericht kamen.

(aus MM 01/ 2018)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.