Spanier sticht in Magaluf mit Schraubenzieher auf Briten ein

| Calvià, Mallorca |
Polizisten im Einsatz in Punta Ballena.

Polizisten im Einsatz in Punta Ballena.

Foto: Ultima Hora

Polizisten haben im Urlauberort Magaluf im Südwesten von Mallorca einen 22-jährigen Spanier abgeführt, der auf einen Briten mit einem Schraubenzieher losgegangen war und ihn verletzt hatte. Der Zwischenfall ereignete sich am Samstagmorgen im derzeit stark frequentierten Vergnügungsareal Punta Ballena.

Die zwei jungen Männer waren unweit des neuen Reviers der Guardia Civil aus noch ungeklärter Ursache in Streit geraten. Das Opfer musste wegen der Schwere der Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

In Punta Ballena kommt es immer wieder zu gewalttätigen Zwischenfällen. Dort treffen unter anderem Sauftouristen, Klauhuren und Drogenhändler aufeinander.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.