Junge Frau stürzt von Stadtmauer in Palma

| | Palma, Mallorca |
Der S'Hort del Rei ist ein beliebter Ausflugspunkt.

Der S'Hort del Rei ist ein beliebter Ausflugspunkt.

Foto: Archiv

Eine 23-Jährige ist am Mittwoch im Morgengrauen von einer Mauer am S'Hort del Rei im Parc de la Mar in Palma gestürzt. Die Spanierin verletzte sich schwer und erlitt mehrere Knochenbrüche. Sie wurde in Mallorcas Großklinikum Son Espases gebracht.

Die junge Frau saß gegen 3.15 Uhr auf der Mauer. Die Nationalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Gerlinde Putz / Vor 6 Monaten

Weil es eine Spanierin war, wird ermittelt! Bei Urlauber, die zu Sturz kommen und schwer verletzt sind, wird nicht einmal von der Polizei etwas aufgenommen

Darkaa / Vor 6 Monaten

Wie kann man von einer Mauer fallen ..... es sei denn man hat Unsinn gemacht, oder man wird gestoßen !? Ist genauso eigenartig , wie vom Balkon zu fallen...

Minijet / Vor 6 Monaten

Verwunderlich daß da nicht täglich irgendein bekiffter Jugendlicher runterklatscht.