Müllcontainer verschandeln Denkmal

| |
Kein schönes Fotomotiv ...

Kein schönes Fotomotiv ...

Foto: Ultima Hora

Wenn Mallorca-Touristen an der Statue von Fray Junípero Serra in Palma vorbeiflanieren, bietet sich ihnen oft ein trauriges Bild. Müllcontainer stehen direkt davor.

Auf diesen Missstand machte jetzt ein Leser die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora aufmerksam. Das Denkmal an der Kirche Sant Francesc wird normalerweise von vielen Urlaubern fotografiert.

Mitarbeiter eines benachbarten Luxushotels platzieren die Behälter dem Leser zufolge Tag für Tag vor der Statue, sie stehen dort oft mehrere Stunden. Ultima Hora fragt, ob die Container am Hotel nicht besser aufgehoben wären ...

Der mallorquinische Missionar Junípero Serra lebte von 1713 bis 1784. Er gründete in den heutigen USA mehrere Städte, unter anderem San Francisco.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Darkaa / Vor 1 Monat

Luxushotel....klar....Ihren Müll wollen die natürlich nicht vor ihrem Haus stehen haben. Es wird dich doch immer aufgeregt, wenn ein Restaurant die Bestuhlung zuviel auf den Bürgersteig legt. Dann kommt doch auch sofort ein Unterlassungsschreiben. Wieso hier nicht ,? Wegen zahlungskräftigen Touristen ??

Urea / Vor 1 Monat

Ein Mönch in Kutte, der seinen Arm um einen fast nackten Jüngling legt, ist aber auch kein schöner Anblick! Die Statue kann m.E. gleich mit auf den Müll! #SexuellerMissbrauchinderkatholischenKirche