Palma wird bald wieder zum Weihnachts-Lichtermeer

| |
Alle Jahre wieder werden die Lichterketten aufgespannt.

Alle Jahre wieder werden die Lichterketten aufgespannt.

Foto: Ultima Hora

Die Anknips-Zeremonie der Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca am 28. November kann von drei Stellen aus betrachtet werden. Bürgermeister José Hila (Sozialisten) wird an der Plaça de la Reina um 19.30 Uhr das Ritual über die Bühne bringen, wie die Stadt am Freitag mitteilte, bereits ab 17.30 Uhr gibt es dort und woanders künstlerische Aktivitäten.

Aufnahmen von der Zeremonie werden zudem auf die Außenwand des Casal Solleric an der Plaça Joan Carles I. und das Rathaus projiziert.

Das jedes Jahr mit Spannung erwartete Ereignis wird von einem Rahmenprogramm an unterschiedlichen Orten der Stadt begleitet. Ein Kinder-Spektakel findet im Innenhof des Palastes Casal Balaguer statt, eine Kunst-Installation wird auf dem Rathausplatz aufgestellt. Auf der Plaça d'Espanya geht ein Trommler-Happening, eine sogenante Batucada, über die Bühne.

Die Lichterketten an Bäumen verwandeln Palma jedes Jahr in ein weihnachtliches Kleinod. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.