Seniorin kommt beim Baden an Palmas Stadtstrand ums Leben

Palma, Mallorca |
Der Stadtstrand von Palma, Can Pere Antoni, zieht viele Fußgänger, darunter auch Senioren aus den anliegenden Wohngebieten an.

Der Stadtstrand von Palma, Can Pere Antoni, zieht viele Fußgänger, darunter auch Senioren aus den anliegenden Wohngebieten an.

Foto: ultimahora.es

Auf Mallorca ist am Can-Pere-Antoni-Strand in Palma unweit des Kongresspalastes eine zirka 70 Jahre Frau beim Baden im Meer tödlich verunglückt. Die Seniorin befand sich im Wasser, als sie offenbar einen Schwächeanfall erlitt. Rettungskräfte bargen die Schwimmerin leblos aus dem Wasser und versuchten sie wiederzubeleben.

Die Bemühungen brachten jedoch nicht den erhofften Erfolg. Die Frau starb vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Feststellung der Identität der Verunglückten aufgenommen.(as)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

@Jesse James: Pietätloser Pöbler! Beileid den trauernden Angehörigen.

Roland / Vor etwa 1 Jahr

@Jesse James

Die Anmerkung paßt nicht so recht. -:(

Jesse James / Vor etwa 1 Jahr

Bestimmt hatte die Frau Corona!