Die Trasse ist vielerorts im Nordosten von Mallorca bereits vor Jahren angelegt worden.

9

Die Balearen-Regierung will weitere Orte auf Mallorca an das Bahnnetz anschließen. Eine Verlängerung der Zugstrecke Richtung Nordosten ab Manacor habe absolute Priorität, sagte Landes-Verkehrsminister Marc Pons nach einem Treffen mit Bürgermeistern der Region. Allerdings verfüge man auf regionaler Ebene nicht über das nötige Geld für das Groß-Projekt. Deswegen denke man darüber nach, auf von der EU bereitgestellte Mittel zurückzugreifen.

Der Ausbau des Bahnnetzes war von der konservativen Vorgängerregierung während der Wirtschaftskrise auf Eis gelegt worden. Das nachfolgende Linksbündnis reaktivierte jedoch das Vorhaben. Es wird sogar daran gedacht, die Schienen bis zum Urlaubsort Cala Millor zu verlegen.

Ähnliche Nachrichten

Auf der vor Jahren bereits angelegten Bahntrasse befindet sich derzeit streckenweise ein Fahrrad- und Wanderweg. Der muss nach Meinung der Regierung den Schienen weichen. Erwogen wird, als Ersatz einen separaten Weg zu schaffen. Die Bürgermeister äußerten sich begeistert über die Entschlossenheit der Regional-Regierung bei dem Bahnprojekt.