ORA-Zone auf Mallorca. | Ultima Hora

13

Wer auf Mallorca und in Restspanien ein großes Auto fährt, muss künftig auf Bezahl-Parkplätzen mehr Geld aufbringen. Das plant nach Medienberichten vom Donnerstag die Verkehrsleitbehörde DGT.

Zu den Autos, deren Fahrer künftig von der ORA stärker zur Kasse gebeten werden, gehören sogenannte SUVs, aber auch hochzylindrige Familienkutschen. In die Parkautomaten muss die Nummer des Nummernschilds eingegeben werden, dann wird automatisch der Preis für das Fahrzeug ermittelt.

Ähnliche Nachrichten

Wann dieser Plan genau umgesetzt werden soll, ist allerdings noch völlig unklar.