Francina Armengol und Reyes Maroto. | Ultima Hora

10

Angesichts der voranschreitenden Impfkampagne gegen Corona in Spanien ist die Tourismusministerin Reyes Maroto davon überzeugt, dass bereits im Juni ein Gesundheitspass eingeführt werden kann.

Man hoffe, dieses Dokument überall im Land und nicht nur in einer Autonomieregion starten zu können, sagte die Politikerin am Donnerstag bei einem Besuch in Palma. Die Balearen hatten zuvor angeregt, den Pass zunächst auf den Inseln einzuführen.

Ähnliche Nachrichten

Zusammen mit der balearischen Ministerpräsidentin Francina Armengol sagte Maroto, dass dieses Dokument die Sicherheit und die Bewegungsfreiheit verbessern werde. Im April würden besonders viele Impfdosen von Pfizer/Biontech und der neuen Janssen-Impfung Spanien erreichen.