Rally Clásico Mallorca ist gestartet

| | Puerto Portals, Calvià, Mallorca |
Joan Mas und Toni Magraner in ihrem MG.

Joan Mas und Toni Magraner in ihrem MG.

Foto: Veranstalter

Gary McElhinney und Seb Pérez sowie Joan Mas und Toni Magraner führen das Feld der 15. Auflage der Rally Clásico Mallorca in den jeweiligen Kategorien nach dem ersten Tag an.

Das britische Team McElhinney/Pérez hatte in der Night-Session am Donnerstagabend die Nase in der Klasse Geschwindigkeit vorn, die Mallorquiner Mas und Magraner konnten sich in der Wertung "Gleichmäßigkeit" durchsetzen.

Zentrum und Fahrerlager des Events, bei dem fast 100 schöne Oldtimer bestaunt werden können, ist wieder der Nobelhafen Puerto Portals. Die Rallye endet am Samstag, 9. März. Am Freitag, 8. März, geht es ins Tramuntana-Gebirge. Unter anderem steht um die Mittagszeit Sa Calobra auf dem Programm. Mit Verkehrsbehinderungen wegen Streckensperrungen ist zu rechnen!

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.