Vierter Sport-Oscar für Rafael Nadal

| Mallorca |
Stolz präsentiert Rafael Nadal seinen vierten Laureus-Award.

Stolz präsentiert Rafael Nadal seinen vierten Laureus-Award.

Foto: Laureus-Stiftung

Tennisstar Rafael Nadal kann eine weitere Trophäe in seinem Museum auf Mallorca präsentieren. Der Mallorquiner ist mit dem Laureus in der Kategorie „Weltsportler des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Die Jury würdigte damit Nadals äußerst erfolgreiches Jahr, in dem er unter anderem zum 13. Mal die French Open gewinnen und mit insgesamt 20 Titeln bei Grand-Slam-Turnieren zu Roger Federer aufschließen konnte.

Der Laureus gilt als „Sport-Oscar“, und Nadal wurde zuvor schon dreimal geehrt. 2014 wurde ihm das „Comeback des Jahres“ bescheinigt, 2011 war er bereits das erste Mal „Weltsportler des Jahres“. 2006 siegte der Insulaner in der Kategorie „Durchbruch des Jahres“.

Coronabedingt wurden die Laureus-Gewinner in diesem Jahr im Rahmen einer digitalen Preisverleihung in Sevilla bekanntgegeben.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.