Real Mallorca spielte gegen Getafe. | Última Hora

0

Vor 8600 Zuschauer im heimischen Stadion Son Moix ist es dem Erstligisten Real Mallorca nicht gelungen, einen Sieg zu erringen. Die Inselkicker trennten sich vom Gegner Getafe aus Madrid mit einem 0:0. Positiv war: Nach zweimonatiger Verletzungspause ist Takefusa Kubo ins Spiel zurückgekehrt.

Zwei Schüsse von Dani Rodríguez und Kang In Lee innerhalb von nur zwei Minuten waren eine frühe Kampfansage der Gastgeber, die mit viel Intensität begannen und versuchten, das regnerische Spiel zu dominieren. Die Ball- und Raumkontrolle gehörte Mallorca, obwohl Getafe einen kühlen Kopf bewahrte und das Spielgeschehen ausgeglichen gestalten konnte.

Ähnliche Nachrichten

Für Mallorca ist es das siebte Spiel in Folge ohne Sieg.