Zauberer-Vater zieht Riesenkürbisse

Landwirt Miquel Cloquell Sieger beim Kürbiswettbewerb von Muro

Kürbis-Wettbewerb bei der Agrarmesse von Muro.

Kürbis-Wettbewerb bei der Agrarmesse von Muro.

Foto: Foto: Elena Ballestero

Miquel Cloquell ist nicht nur Vater des Zauberers "Mago Cloquell" auf Mallorca, sondern als Bauer der unangefochtene Sieger bei der Ernte der dicksten Kürbisse. Auf der Agrarmesse in Muro räumte er wie 2011 alle Preise ab. Kein Wunder, dass  so mancher von "Magie" munkelte.

Ein Riesengewächs des Landwirts brachte am Sonntag 216 Kilo auf die Waage. Drei Mann waren notwendig, um das orangefarbene "Feldfrüchtchen" per Gabelstapler auf die Bühne zu befördern. Es handelte sich um einen Kürbis von auswärtiger Sorte.

Doch auch bei den inseleigenen Kürbissorten bewies Landwirt Cloquell ein gutes Händchen: Sein Kürbis der heimischen Sorte wog 98 Kilo.

Das öffentliche Aufwiegen der Kürbisse auf dem Platz vor der Kirche in Muro wurde von vielen Schaulustigen verfolgt. Dazwischen wurde aus Dudelsäcken immer wieder Musik gequetscht, die Lokale der Gemeinde hatten zum Teil Kürbisgerichte im Angebot. Verkaufsstände in den Gassen des Ortes sorgten für ein rundum farbenfrohes "Fira"-Erlebnis.  (as) 

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.