Im Weindorf Binissalem sind die Zahlen in die Höhe gegangen. | Ultima Hora

5

Das Weindorf Binissalem zwischen Palma de Mallorca und Inca hat momentan die höchste Corona-Inzidenz auf der Insel. Sie beträgt laut einer aktuellen Statistik des balearischen Gesundheitsministeriums 572 Fälle auf 100.000 Einwohner. Grundlage ist die Zeit zwischen dem 20. und 26. Dezember. Auf Rang 2 rangieren Deià (486,2) und Alaró (486,2).

In folgenden Orten ging es in den vergangenen Tagen den Angaben zufolge am stärksten mit den Corona-Fällen nach oben: Deià (plus 324,1), Bunyola ( plus 249,6), Banyalbufar (plus 193,2), Puigpunyent (plus 146,1) und Lloret de Vistalegre (plus 145,7).

Ähnliche Nachrichten

Nach einem zwischenzeitlichen Hoch ist die Zahl der Coronakranken im noch vor nicht langer Zeit coronafreien Dorf Fornalutx wieder auf Null zurückgegangen. Escorca bleibt als einziger Ort auf Mallorca seit dem Beginn der Pandemie coronafrei.