Im TV: Tim Mälzer kocht auf Mallorca

| Mallorca |
Tim Mälzer verbringt gerne Zeit auf der Insel. (Foto: Archiv)

Tim Mälzer verbringt gerne Zeit auf der Insel. (Foto: Archiv)

Fernsehkoch Tim Mälzer hat seit Jahren eine besondere Beziehung zu Mallorca. Im Jahr 2012 dreht er Teile seiner beliebten Kochsendung „Tim Mälzer kocht!” auf der Insel. Die letzte Folge „Spanischer Eintopf” aus der Reihe läuft am Samstag, 26. Juni, ab 17.35 Uhr im NDR.

Am letzten Tag der Mallorca-Rundreise widmet sich Tim Mälzer ganz den regionalen Spezialitäten. Der Hamburger Koch besucht ein Weingut, wo er vom Winzer in manches Geheimnis der Weinherstellung eingeweiht wird.

Danach besucht Tim Mälzer seine mallorquinische Freundin Maria. Sie betreibt auf der Baleareninsel ein Slow-Food-Restaurant – ganz das Gegenteil vom hektischen Fast Food. Gemeinsam kochen die beiden die Spezialität der Insel, den deftigen Eintopf Sopa mallorquina. Dazu gibt es eine Coca, die spanische Version der Pizza Romana.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.