Urlaub und Freizeit | Krank im Urlaub, was nun?

Vor allem Kiefern sorgen in den vergangenen Wochen für eine sehr hohe Pollenbelastung.

So kommen Sie gut durch die nächste Pollenexplosion

Ganz in Gelb tauchen Kiefernpollen manche Landstriche auf Mallorca. Mehr als sonst klagten Menschen über allergische Reaktionen.

Maike Schulte

tarjeta sanitaria europea

Das kann die europäische Gesundheitskarte

Wer über die Feiertage ins Ausland verreist, tut gut daran, die Europäische Krankenversicherungskarte dabeizuhaben. Sämtliche Eventualitäten deckt sie jedoch nicht ab.

Eva Carolin Ulmer

Auch für den Heimflug mit Beinschiene und im Rollstuhl müssen besondere Vorbereitungen getroffen werden

So funktioniert ein Krankenrücktransport von Mallorca

Wer im Urlaub auf Mallorca erkrankt, möchte oftmals lieber in der Heimat genesen. Doch die gesetzlichen Krankenversicherung tragen die Kosten für einen Rücktransport nicht.

Claudia Schittelkopp

Mit dem Gipsarm am Strand zu liegen ist keine schöne Erfahrung

Rundum versichert bei Krankheit im Urlaub

Touristen möchten im Krankheitsfall meistens einen deutsch-sprachigen Arzt aufsuchen. Das ist mit der Europäischen Versicherungskarte nicht immer möglich.

Claudia Schittelkopp

Mehr Krank im Urlaub, was nun?
Auch in Mallorcas öffentlichen Krankenhäusern sind Urlauber bereits aufgefordert worden, ihre Behandlungskosten selbst zu überne

Gratis-Behandlung mit europäischer Krankenkarte

Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungs-verfahren gegen Spanien eingeleitet. Der Vorwurf: Urlauber aus anderen EU-Staaten, die während ihres Aufenthaltes gesundheitliche Versorgung benötigen, werden in spanischen öffentlichen Krankenhäusern nicht kostenlos behandelt, wie es das EU-Recht vorsieht.

Jonas Martiny12.06.13 00:00

Viele Wege führen zum Arzt

Unangenehm aber leider möglich - Wer im Urlaub krank werden sollte, kann sich hier informieren, welche Krankenhäuser, Kliniken und Gesundheitszentren für ihn zuständig sind.

15.09.11 00:00