Nachrichten des Tages 22. September 2011
Nachrichten / Lokales
Fira de Tardor im Jahr 2010

Lokales

Marratxí – Herbstmesse "Fira de Tardor" fällt aus

Der Gemeinderat des Ortes Marratxí hat entschieden, den traditionellen Herbst-Jahrmarkt in Sa Cabaneta (die Fira de Tardor) in diesem Jahr ausfallen zu lassen.

Demo vor der Viva-Schule

Lokales

"Viva Schule" verliert Zuhause

Die Demonstration verzweifelter Eltern vor dem Rathaus in Calvià am Montag kam zu spät, trotz emotionaler Parolen und Gesänge („Esperanza, mach unsere Schule auf"). Seit dieser Woche ist es offiziell: Die deutschsprachige Viva-Schule in Santa Ponça wird ihre Pforten auf absehbare Zeit nicht mehr öffnen, zumindest nicht im derzeitigen Gebäude.

In Unterwäsche um den Dorfplatz

Lokales

Bunyola – In Unterwäsche rund um den Dorfplatz

Der Umzug in Unterwäsche zu Bunyolas Dorffeiern zieht immer mehr Teilnehmer und Zuschauer an.

Lokales

5600 Reiche zahlen Sonderabgabe

Spanische Regierung führt die Reichensteurer wieder ein. Auf den Balearen müssen 5611 Menschen mit der Sonderabgabe rechnen.

Der Strand La Romana in Peguera

Lokales

Im Fressrausch wild geworden

Kleine Fische schlagen große Wellen. Anscheinend kein Einzelfall: Nachdem vergangene Woche eine deutsche Urlauberin  am Strand von Peguera nach einem Fischbiss ärztlich behandelt werden muste, melden nun andere MM-Leser ähnliche Erfahrungen.

Lokales

"Khalid" war auf Weg nach Afghanistan

Die Polizei hat nach der Festnahme des mutmaßlichen Al-Quaida-Sympathisanten José Ernesto Feliu Mora in Cala Ratjada weitere Details aus den monatelangen Ermittlungen bekannt gegeben. Demnach soll der gebürtige Kubaner kurz vor der Abreise nach Afghanistan gestanden haben.

Lokales

Andratx – 34 Millionen Entschädigung

Ein Gericht in Palma hat die Balearen-Regierung zur Zahlung von 34 Millionen Euro Entschädigung verurteilt. Das Geld steht laut einem Bericht der Tageszeitung "Ultima Hora" einer Immobilienfirma zu, die in Port d'Andratx eine Urbanisation bauen wollte. Die Balearen-Regierung hatte dieses Projekt verhindert, indem sie das Gelände im Jahr 2000 zum Naturschutzgebiet erklärte.

Halle Berry mit gebrochenem Fuß

Lokales

Pech für Halle Berry: Unfall in Sóller

Rückschlag für Dreharbeiten zu "Cloud Atlas": Hauptdarstellerin  brach sich in ihrem Domizil in Sóller den rechten Fuß. Wie es weiter geht, ist noh unklar.

Nachrichten / Politik
CONFERENCIA DE JOSE RAMON BAUZA

Politik

Rechnen, sparen, abwarten

Die ersten 100 Tage sind vorbei, seit die konservative Volkspartei (PP) wieder die Balearen regieren. Bislang wurde vor allem gekürzt.

Nachrichten / Kultur
Peter Maffay auf seiner Finca Can Sureda bei Pollenca

Kultur

Zu Gast beim Öko-Rocker

Sicher eines der Top-Themen beim diesjährigen Hoffest von Peter Maffay am Samstag, 24. September: Ende vergangener Woche wurde offiziell bekannt gegeben, dass am 7. Oktober das nächste Tabaluga-Abenteuer auf den Markt kommt.

Nachrichten / Gesellschaft

Gesellschaft

"Wir harren der Dinge"

MM-Serie Bürgerkrieg auf Mallorca, Teil VI: Ihr Name ist ein Rätsel, ein Geheimnis, das bislang von niemandem gelüftet werden konnte. Und dennoch ist die „Milizionärin" eine der herausragenden Persönlichkeiten des Spanischen Bürgerkrieges auf Mallorca, bekannt geworden durch ihre Tagebuchnotizen, die in einer Abschrift erhalten geblieben sind.

Alexander Sepasgosarian

Ausgabe vom 22. September 2011
Portada