Previous Next
0

Die Strasse nach Sa Calobra gilt als die abenteuerlichste der Insel mit vielen Kurven und Kehren, von denen sich eine mit 360 Grad überschneidet. Die Strasse überwindet einen Höhenunterschied von ca. 800 Metern und bietet schöne Ausblicke auf das Meer und die Berge. Sie führt nach Sa Calobra, vielleicht das beliebteste Ausflugsziel der Insel. Im dortigen Torrent de Pareis mündet ein Süßwasserlauf, der nur im Winter und bei starkem Regen Wasser führt. Die beiden hohen Felswände, die das Mündungsbecken einrahmen, bieten ein einzigartiges Naturschauspiel.