Nachrichten des Tages 30. Dezember 2019
Nachrichten / Lokales
Trockenheit auf Mallorca.

Lokales

Das Mallorca-Jahr war heiß, doch die Zukunft wird immer extremer

Besonders der Juli brachte die Insel gehörig ins Schwitzen: Die Durchschnittstemperaturen auf Mallorca steigen stetig weiter.

Claudia Schittelkopp

Szene aus dem Film.

Lokales

TV-Tipp: Das Glück ist ein Kaktus

Die Rentnerinnen Edith (Christiane Hörbiger) und Hermine (Heidelinde Weis) aus ihrem gewohnten Leben aus. Sie fliegen nach Mallorca.

Das Standartenfest erinnert an den siegreichen Einzug von Jaume I. in Palma. Aus diesem Anlass wird eine Kopie des Drachenhelms gezeigt.

Lokales

Dauerstreit um einen Drachenhelm

Seit fast 90 Jahren verweigert Madrid die Rückgabe des mallorquinischen Königshelms. Den Insulanern bleibt nur eine hübsche Kopie, die sich am 31. Dezember bestaunen lässt.

Maike Schulte

Ein Kaninchen wird auf Mallorca ausgewildert.

Lokales

Mallorca-Kaninchen erstmals als bedroht eingestuft

Grund für die immer geringere Kaninchenzahl auf Mallorca sind diverse Krankheiten. Auch verwilderte Katzen machen sich über die Nager her.

Ingo Thor

Das Kohlekraftwerk Es Murterar befindet sich im Norden von Mallorca.

Lokales

Kraftwerk Es Murterar geht teilweise vom Netz

Zwei der vier Kraftwerksteile werden am Montag abgeschaltet, sie sind 35 Jahre alt. Nach und nach wird die Leistung der gesamten Anlage reduziert.

MM-Redaktion

Rund 17.000 Telefonkabinen gibt es in ganz Spanien noch.

Lokales

Telefonzellen bleiben auf Mallorca bestehen

Auch wenn sie hohe Kosten verursachen und nur noch selten genutzt werden: Bis Ende 2021 soll es weiter die blau-grünen Telefonkabinen auf spanischen Straßen geben.

MM-Redaktion

Bei den Spaniern sind die Balearen als Urlaubsziel weniger begehrt.

Lokales

Balearen bei spanischen Urlaubern wenig beliebt

Im dritten Quartal dieses Jahres urlaubten hier nur 1,28 Millionen von insgesamt 61,12 Millionen Touristen vom Festland - das entspricht gerade einmal 2,1 Prozent.

MM-Redaktion

Krankenwagen im Einsatz.

Lokales

Motorradfahrer bei Unfall auf Mallorca schwer verletzt

Der 58-Jährige fuhr im Gewerbepark Son Castelló aus noch ungeklärten Gründen gegen einen Pkw und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ingo Thor

Selfies - die beliebteste Tätigkeit unter den Weihnachtslichtern des Borne.

Lokales

Und noch ein Selfie!

Der Passeig del Born, Palmas beliebte Flaniermeile, ist Palmas Weihnachts-Selfie-Hotspot. Nirgendwo sonst wurden so viele Bilder vor festlicher Kulisse gemacht.

Dorothee Kammel

Oben im Himmel ist es sehr kalt, am Jet kann sich deshalb Eis bilden.

Lokales

Mallorca-Jet verliert Eisbrocken nahe München

Es ist von einem Ryanair-Flieger die Rede. Entsprechende Berichte veröffentlichten am Montag bayerische Zeitungen. Der Brocken durchschlug ein Solar-Element.

Ingo Thor

Nachrichten / Sport
Monika Sattler lebt in Establiments bei Palma.

Sport

Deutsche umrundet alle Balearen-Inseln auf dem Rad

600 Kilometer sind zu absolvieren, auf Mallorca sind es allein 311. Begleitet wird Monika Sattler von dem Mallorquiner Frank Brunot.

Ingo Thor

Im Juni feierten die Kicker von Real Mallorca zusammen mit Tausenden Fans den Wiederaufstieg in die Primera División.

Sport

Nadal und Perelló sind Mallorcas Sportler 2019

Erfolg zum Jahresende: Tennisheld Rafael Nadal wurde als Mallorcas männlicher Sportler des Jahres gewählt. Bei den Frauen kam Seglerin María Perelló auf Platz eins.

MM-Redaktion

Nachrichten / Gesellschaft
Sonja Kirchberger.

Gesellschaft

Kirchberger fliegt als Erste Richtung Dschungelcamp

Am Samstag stieg sie nach Informationen deutscher Medien am Frankfurter Flughafen in den Flieger. Allerdings macht sie Zwischenstopps.

Ingo Thor

Nachrichten / Immobilien
Wohnungsbesichtigung durch Kunden.

Immobilien

Deutsche Insel-Makler gründen erstmals Verband

14 Unternehmen haben die Gründung herbeigeführt, darunter auch namhafte deutsche Firmen wie Engel & Völkers, Minkner und Porta Mallorquina.

Ingo Thor

Nachrichten / Wirtschaft
Blick auf einen Germanwings-Jet.

Wirtschaft

Mallorca-Flieger Germanwings beginnt dreitägigen Streik

Das Kabinenpersonal legt die Arbeit nieder.Hunderte Flüge fallen aus. Vor allem die Flughäfen Köln-Bonn, München, Hamburg und Berlin-Tegel sind betroffen.

MM-Redaktion

Edición del 26. Dezember 2019
Portada