Nachrichten des Tages 25. Februar 2022
Nachrichten / Lokales
Placeholder-preview

Lokales

Die legale Marihuana-Plantage im felsigen Herzen von Mallorca

Auf einem entlegenen Grundstück in der Serra de Tramuntana lassen ein Deutscher und ein Italiener Tausende Hanfpflanzen erblühen. „Wir wollen natürlich nicht, dass der genaue Standort der Plantage bekannt wird."

Martin Ansorge

Letizia im Jahr 2019 auf Mallorca.

Lokales

TV-Tipp: So lebt und wirkt Letizia von Spanien

Wer ein bisschen durch königliche Schlüsselloch gucken will, sollte früh aufstehen und Phoenix gucken.

MM-Redaktion

Auch im Februar schön: Die Cala Poncet befindet sich im Inselnorden bei Alcúdia.

Lokales

So wird das Wetter am letzten Februar-Wochenende auf Mallorca

Die Sonne legt an diesem Freitag eine kurze Pause ein. Die Temperaturen liegen bei 15 Grad.

MM-Redaktion

Mallorca und die Nachbarinseln aus dem All betrachtet.

Lokales

Corona-Inzidenz auf Mallorca mehr als fünfmal so niedrig wie in Deutschland

Die Balearen liegen inzwischen unter dem spanischen Durchschnitt, der mit 253 angegeben wurde. Besser stehen nur Andalusien, Castilla La Mancha, Madrid und die Exklave Melilla da.

MM-Redaktion

Blick auf die ehemalige Diskothek Tito's.

Lokales

Groß angelegte Abrissaktion neben Ex-Tito's-Diskothek am Paseo Marítimo

Zwei Gebäude wurden entfernt, jetzt sieht die Gegend ganz anders aus. Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit der anvisierten Renovierung der Ex-Diskothek Victoria.

MM-Redaktion

Yachten im Hafen von Porto Cristo.

Lokales

Mallorca-Regierung lässt zahlreiche verlassene Yachten versteigern

Laut der Behörde Ports IB stehen auch Motoren von Flüchtlingsbooten zum Verkauf. Die Preise liegen den Angaben zufolge zwischen 50 und 9000 Euro.

MM-Redaktion

Kein schöner Anblick.

Lokales

Hunde reißen fast ein Dutzend Schafe auf Mallorca

Der Betreiber eines betroffenen, bei Algaida liegenden Hofs, sagte, dass er die Kadaver auf dem Erdboden liegend vorgefunden habe.

MM-Redaktion

Das Coronadiagramm vom Freitag, 25. Februar

Lokales

Das sind die aktuellen Coronazahlen auf Mallorca – 25.2.

Neuansteckungen weiterhin im dreistelligen Bereich, Positivitätsrate steigt deutlich, zwei Todesfälle mehr.

MM-Redaktion

Nachrichten / Politik
Ministerpräsident Pedro Sánchez (Archivfoto).

Politik

Krieg in der Ukraine: Sánchez bezeichnet Invasion als "sehr schwerwiegend"

Der spanische Ministerpräsident äußerte sich nach einer Krisensitzung im Zarzuela-Palast in Madrid unter Leitung von König Felipe VI.. Sämtliche Kabinettsmitglieder nahmen daran teil.

MM-Redaktion

Demonstration der auf Mallorca lebenden Ukrainer am Freitag (25.2.) auf der Plaza España in Palma.

Politik

Rund 1000 Personen demonstrieren in Palma gegen Ukraine-Krieg

Mit Plakaten und in Sprechchören riefen die Teilnehmer während der Kundgebung auf der Plaza España zur sofortigen Beendigung des von der russischen Regierung am Donnerstag initiierten Krieges in Osteuropa auf.

MM-Redaktion

Nachrichten / Tourismus
Der Tui-Oceanliner "Mein Schiff 2".

Tourismus

Nicht zurückerstattete Anzahlungen: Tui Cruises löscht negative Kommentare von Kunden auf Facebook

"Schlecht, schlechter, Tui" oder "Ich fühle mich nach wie vor um 400 Euro von euch betrogen", war dort unter anderem zu lesen.

MM-Redaktion

Nach Angaben der Fehm-Präsidentin María Frontera werden bis April rund 84 Prozent der touristischen Unterkünfte geöffnet sein.

Tourismus

Verband rechnet mit fünfmal mehr geöffneten Hotels bis April im Vergleich zu 2021 auf Mallorca

Im Februar öffneten bereits 25 Prozent der touristischen Unterkünfte, die der mallorquinischen Hotelvereinigung Fehm angehören.

MM-Redaktion

Nachrichten / Gesellschaft
Caro und Andreas Robens.

Gesellschaft

"Goodbye Deutschland": Andreas Robens lässt sich Stirn aufpumpen

Auch bei Ehefrau Caro Robens – ebenfalls Bodybuilderin und Wirtin – wurde offensichtlich Hand angelegt. Deutsche Boulevardmedien berichten von Botox-Injektionen.

MM-Redaktion

Nachrichten / Wirtschaft
Frachtschiff beim Entladen in Palma.

Wirtschaft

Wie sehen die wirtschaftlichen Folgen des Kriegs auf Mallorca aus?

Der durch den Krieg verursachte Preisanstieg von Gas, Öl und Benzin werde zu einer bereits kurzfristigen Verteuerung der Lebenshaltungskosten auf den Inseln führen, erklärte unter anderem der Präsident der mallorquinischen Handelskammer.

MM-Redaktion

Ausgabe vom 24. Februar 2022
Portada