Nachrichten des Tages 2. März 2022
Nachrichten / Lokales
Anheimelnd sieht es derzeit nicht aus.

Lokales

Schutt versperrt den Meerblick in Cala Rajada

Wessen Herz schlägt nicht sofort höher, wenn das Wort Cala Rajada erklingt? Doch in dem bei Deutschen äußerst beliebten Urlauberort sieht es derzeit ganz anders aus als üblich.

Ingo Thor

Polizeiwagen im Hafen Port Adriano.

Lokales

Mallorca-Häfen müssen spanischen Behörden russische Yachten melden

Das betrifft sämtliche dieser Gefährte mit einer Länge von über 24 Metern. Die Nationalpolizei verstärkte unterdessen ihre Präsenz in Sporthäfen auf den Balearen.

MM-Redaktion

Der "Rote Blitz" zwischen Palma und Sóller ist eine beliebte Touristenattraktion.

Lokales

Sóller-Bahn "Roter Blitz" fährt wieder

Die bei Touristen beliebte Bahn verkehrt seit dem 1. März wieder regelmäßig zwischen der Inselhauptstadt Palma und dem Tramuntana-Gebirge.

MM-Redaktion

Luxusyacht im Hafen von Port Adriano.

Lokales

Reiche Russen auf Mallorca verstärken Bewachung ihrer Besitztümer

Die Bürger des im Krieg gegen die Ukraine befindlichen und vom Westen hart sanktionierten Landes befürchten offenbar Attacken.

MM-Redaktion

Placeholder-preview

Lokales

Beachclubs auf Mallorca sollen strenger reguliert werden

Das fordern die Linksparteien Podemos und Més auf den Balearen und beziehen sich auf das vor kurzem verabschiedete Tourismusgesetz.

MM-Redaktion

Lokales

Regengebiet erreicht die Insel am Donnerstag

Zwischen Freitag und Sonntag ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Natur ein bisschen Wasser abbekommt.

MM-Redaktion

Noch zieren Tamarisken die Promnade von El Molinar.

Lokales

Palmen statt Tamarisken an der Promenade von El Molinar

Es kommen dort Exemplare einer Art hin, die resistent gegen den Palmrüssler ist, wie die Stadt Palma mitteilte.

MM-Redaktion

Polizisten beim Anti-Geldwásche-Einsatz in Camp de Mar.

Lokales

Mutmaßlicher Geldwäscher Bashkim O. nach Mallorca überstellt

Der Kosovo-Albaner wurde über Zürich auf die Insel gebracht. Mehrere Polizisten bewachten ihn während der Reise, weil er als äußerst gefährlich gilt.

MM-Redaktion

Diese Katze soll zu aggressiv gewesen sein.

Lokales

Katze auf Mallorca fünf Jahre in kleinem Käfig gehalten

Mithilfe der Aussagen von zwei Anwohnerinnen konnten die dafür Verantwortlichen – eine Familie – laut der Partei "Progreso en Verde" bei der Stadtverwaltung von Palma angezeigt werden.

MM-Redaktion

Das Coronadiagramm vom Mittwoch, 2. März.

Lokales

Das sind die aktuellen Coronazahlen auf Mallorca – 2.3.

Erneut deutlicher Rückgang der Neuansteckungen, stabile Lage in den Krankenhäusern. Ein Todesfall mehr.

MM-Redaktion

Nachrichten / Politik
Eine der Regierungsunterkünfte für Flüchtlinge.

Politik

Mallorca-Regierung will Ukraine-Flüchtlingen Kloster-Zimmer zur Verfügung stellen

Die dafür zuständige Sozialministerin Fina Santiago sagte am Dienstag, dass auch das derzeit wenig belegte Corona-Hotel am Paseo Marítimo in Palma im Gespräch sei.

MM-Redaktion

Nachrichten / Tourismus
Am häufigsten kommen Betrügerein bei Objekten vor, die sich als touristische Wohnungen ausgeben, vor. (Foto: ultima hora)

Tourismus

Zunehmend Betrüger bei Mallorca-Ferienwohnungen

Die Meldungen über Cyperkriminalität und gefälschte Tourismuswebsites nehmen derzeit zu. Mehrere Fälle, in denen Urlauber Buchungen über Piraten-Websites vorgenommen und ihr Geld verloren haben, sind bereits in Spanien vor Gericht.

MM-Redaktion

Nachrichten / Gesellschaft
Der Mega-Park erwacht aus seinem Dornröschenschlaf.

Gesellschaft

Mallorca-Tanztempel Mega-Park intensiviert Suche nach Mitarbeitern

Nach Stellenanzeigen im sozialen Netzwerk Facebook, in denen nach Barkeepern gesucht worden war, wurde jetzt nachgelegt.

MM-Redaktion

Nachrichten / Immobilien
Das noch nicht fertige Haus musste wieder weg.

Immobilien

Illegales Landhaus auf Mallorca wieder abgerissen

Die dem Inselrat von Mallorca zugeordnete sogenannte Agentur zur Verteidigung des Territoriums geht nach wie vor in größerem Stil gegen die Errichtung illegaler Gebäude vor.

MM-Redaktion

Nachrichten / Corona-Ratgeber
Die Einreise nach Deutschland wird einfacher.

Corona-Ratgeber

Omikron-Welle: Für Deutschland gibt es keine Hochrisikogebiete mehr

Zuletzt wurden 63 Länder so eingestuft. Da Omikron überall auf der Welt dominiert, gibt es derzeit keine Gbeiete mit gefährlichen Varianten.

MM-Redaktion

Corona-Testzentrum auf Mallorca.

Corona-Ratgeber

Quarantänepflicht für enge Kontakte von Corona-Infizierten auf Mallorca abgeschafft

Diese Maßnahme steht im Zusammenhang mit der deutlich zurückgehenden Omikron-Welle. Die Gesundheitsbehörden nannten ein konkretes Datum.

MM-Redaktion

Ausgabe vom 24. Februar 2022
Portada