Nachrichten des Tages 14. Mai 2020
Nachrichten / Lokales
Der Strand von Cala Millor.

Lokales

Deutschen-Hotspot Cala Millor harrt der Urlauber

Erst machte im Januar das Unwetter „Gloria” dem beliebten Strand im Inselsosten zu schaffen, dann kam die Coronakrise . Doch der Küstenort will sich behaupten.

MM-Redaktion

Restaurantterrasse in Palma de Mallorca.

Lokales

Erste Bußgelder gegen Terrassensünder in Palma verhängt

Wer in der Mallorca-Kapitale Tische und Stühle zu weit auf Gehwege stellt, wird abgestraft. Erlaubt sind nur Erweiterungen auf Parkplätze.

Ingo Thor

Establiments und sieben weitere Ortsteile die zur Gemeinde Palma zählen, sind ab jetzt von der Regeln der "Zeitfenster" bei Sport und Spaziergängen aufgrund der Coronamaßnahmen ausgenommen.

Lokales

Ganztägiger Sport in diesen Ortsteilen in Palma

Sie gehören zwar zur Gemeinde Palma, bilden aber in sich abgeschlossene Ortsgemeinschaften mit weniger als 5000 Einwohnern.

MM-Redaktion

Die Preisnachlässe sind jetzt doch, auch während der Corona-Lockerungen- erlaubt.

Lokales

Jetzt doch Rabatte im Einzelhandel möglich

Diese waren zunächst verboten worden, weil man größere Menschenmengen befürchtete. Jetzt dürfen auch Geschäfte auf Mallorca ihre Preise senken, solange die Abstandsregeln gelten.

Dorothee Kammel

Wegen der gesunkenen Nachfrage durch die Coronakrise gehen auch die Preise für Benzin und Diesel in den Keller.

Lokales

Dieselpreis fällt auf Mallorca unter einen Euro

An fünf Tankstellen auf Mallorca ist der Preis für Diesel damit so günstig wie selten. Gründe sind eine gesunkene Nachfrage und ein Überangebot auf dem Weltmarkt.

MM-Redaktion

Es ist durchwachsen, das Wetter in den kommenden Tagen. Es ist nicht verkehrt, einen Regenschirm bei sich zu führen.

Lokales

Mallorca zeigt sich frühlingshaft regnerisch

Regen und Wolken am Wochenende. Auch der Samstag ist etwas durchwachsen. Aber es wird im Laufe des Wochenendes besser mit steigenden Temperaturen.

Dorothee Kammel

Corona-Kräfte im Einsatz auf Mallorca.

Lokales

Positiver Trend in Coronakrise auf Mallorca setzt sich fort

Am Donnerstag meldeten die Gesundheitsbehörden lediglich einen neuen Ansteckungsfall, aber 27 weitere Genesene. Spanienweit sieht die Entwicklung etwas anders aus.

Ingo Thor

Die Polizei musste wegen eineer Prügelei um Mietschulden in Palmanova ausrücken.

Lokales

Brutale Prügelei wegen Corona-Mietschulden

Zwei Monate hatte ein Untermieter in Palmanova im Südwesten von Mallorca seine Miete von 600 Euro nicht zahlen können. Bei einem Streit mit dem Vermieter schlug er ihm zwei Zähne aus.

MM-Redaktion

Inlands- und Auslandsflüge werden gleichzeitig starten, so Armengol in einem Interview.

Lokales

Balearen-Präsidentin fordert europaweite Corona-App

Regierungschefin Francina Armengol fordert die Entwicklung einer europaweiten Corona-App, die im Juni auch bei Touristenflügen nach Mallorca getestet werden soll.

MM-Redaktion

Mit der Sommersaison auf Mallorca könnte es doch noch etwas werden.

Lokales

Mallorca und das Coronavirus: Update 14. Mai

Die Balearen kritisieren die Zwangsquarantäne für Einreisende, Mallorca freut sich über Signale zur Grenzöffnung aus Brüssel. Ryanair startet im Juli mit 1000 Flügen durch.

MM-Redaktion

Nachrichten / Politik
Bald wird sich der leere Flughafen wieder gehörig füllen.

Politik

Einhellige Freude auf Mallorca über EU-Reiseempfehlungen

Sowohl die Inselregierung als auch Unternehmerverbände äußerten sich positiv zur tourismusfreundlichen Strategie der EU-Kommission.

Ingo Thor

Blick ins Abgeordnetenhaus in Madrid.

Politik

Bis Juni verlängerter Alarmzustand soll "andersartig" werden

Ministerpräsident Sánchez offeriert für ein Ja im Parlament weitere Lockerungen bei der Bewegungsfreiheit und mehr Entscheidungsfreiheit für die Regionen.

Ingo Thor

Nachrichten / Tourismus
Ein leerer Strand auf Mallorca. Ab Juli ist hier vielleicht wieder mehr los.

Tourismus

So könnte Mallorca am 1. Juli in die Urlaubersaison starten

Die Grenzen zu Spanien per Flugzeug sollen weiterhin streng kontrolliert werden. Im Hintergrund aber laufen bereits die Verhandlungen für einen Urlaubersommer. Die Hotels auf der Insel wollen Anfang Juli starten.

Patrick Czelinski

Nachrichten / Sport
Oft hatten die Kicker von Atlético Baleares in der abgebrochenen Saison Grund zum Jubeln. Ob sie das in der kommenden Spielzeit als Zweitligist tun können?

Sport

Atlético Baleares übt Kritik an Fußballverband

Ein Fußballclub hängt in der Luft. Jetzt hat Atlético Baleares seiner Unzufriedenheit mit der aktuellen Lage Ausdruck verliehen und den spanischen Fußballverband kritisiert.

MM-Redaktion

Nachrichten / Gesellschaft
Toni Costa – Kommissar auf Ibiza: Küchenkunst

Gesellschaft

TV-Tipp: Toni Costa, Mord in der Sterne-Gastronomie

Mord im Gourmetrestaurant: Der Sous-Chef eines berühmten Sterne-Tempels auf Ibiza wird eines Morgens erstochen aufgefunden. Ein Fall für Hardy Krüger Jr..

MM-Redaktion

Andratxs französischstämmige Bürgermeisterin Katia Rouarch (l.) mit dem Rentnerehepaar Denise und Jacky Le Bourhis.

Gesellschaft

Touristen zwei Monate auf Mallorca in Sant Elm "gefangen"

Ein Rentnerehepaar musste in dem verlassenen Dorf vor Dragonera den Alarmzustand überdauern. Andratxs Bürgermeisterin schickte einen Taxidienst zum Einkaufen.

MM-Redaktion

Placeholder-preview

Gesellschaft

Initiative der Grupo Serra: Gemeinsam schaffen wir das

Wir starten diese Initiative in unseren Medien, um gemeinsam gegen die Pandemie anzukämpfen und den Lesern, Abonnenten und Followern eine Botschaft des Mutes und des Optimismus zukommen zu lassen. Gemeinsam schaffen wir das!

MM-Redaktion

Nachrichten / Leben und Stil
Drinnen darf man noch nicht sitzen, aber draußen.

Leben und Stil

Diese McDonald's-Restaurants sind auf Mallorca wieder geöffnet

Das Lokal auf der Plaça d'Espanya gehört dazu, auch das vor dem Ikea-Kaufhaus. Ein ganz besonders bekanntes Etablissement der Kette bleibt aber noch zu.

Ingo Thor

Nachrichten / Wirtschaft
Blick auf einen Ryanair-Jet.

Wirtschaft

Mallorca-Flieger Ryanair mit 1000 Flügen pro Tag ab Juli

Durchstart des Mallorca-Fliegers. Masken werden in den Jets obligatorisch sein, das Anstellen vor den Toiletten wird nicht erlaubt. Passagiere müssen persönliche Daten am Check-in-Schalter abgeben.

MM-Redaktion

Das Logo der IATA.

Wirtschaft

Keine Verpflegung mehr bei kürzeren Flügen erwogen

Das liegt an der geplanten Maskenpflicht. Der Dachverband drängt auf eine schnelle Einigung auf Konzepte, um den Flugbetrieb wieder starten zu können.

MM-Redaktion

Ausgabe vom 14. Mai 2020
Portada