Etiqueta 'Vergewaltigungen'
PALMA. TRIBUNALES. DELITOS SEXUALES. Un monitor de buceo niega haber violado a una joven en Cabrera: «Ella disfrutaba». La ví

Gerichtsverfahren auf Mallorca

Prozessauftakt auf Mallorca: Tauchlehrer bestreitet, deutsche Urlauberin vergewaltigt zu haben

Zu dem Vorfall soll es im Sommer 2020 auf einem Boot vor Cabrera gekommen sein. Der Beschuldigte gab zu Protokoll, der Sex sei einvernehmlich gewesen.

Patrick Czelinski07.02.24 17:00

Die Polizei konnte alle drei Täter, die die algerische Staatsangehörigkeit besitzen, ausfindig machen.

Die Polizei konnte alle drei Täter, die die algerische Staatsangehörigkeit besitzen, ausfindig machen.

Die Polizei konnte alle drei Täter, die die algerische Staatsangehörigkeit besitzen, ausfindig machen.

R.S. 01.01.24

Das Gerichtsverfahren.

Das Gerichtsverfahren.

Das Bild zeigt den Angeklagten vor Gericht.

P. Ribot 20.11.23

Das Gerichtsverfahren.

Lokales

Urteil gegen Mann, der auf Mallorca schlafende Freundin missbraucht haben soll

Der Angeklagte gab sich geständig und wird eine Entschädigungszahlung leisten. Die Strafe wurde deshalb zur Bewährung ausgesetzt.

Pascual RibotAnja Schmidt20.11.23 14:28

Nationalpolizisten im Einsatz (Archivfoto).

Nationalpolizisten im Einsatz (Archivfoto).

Nationalpolizisten im Einsatz (Archivfoto).

Ultima Hora 06.11.23

Nationalpolizisten im Einsatz (Archivfoto).

Kriminalität

Mehrere deutsche Männer auf Mallorca vergewaltigt: Mann in U-Haft eingewiesen

Momentan geht es um die mutmaßliche Vergewaltigung eines deutschen Touristen im Jahr 2018. Das Opfer soll den Täter in seinem Hotel kennengelernt haben und zu vorgerückter Stunde übergriffig geworden sein.

Ingo Thor06.11.23 09:21

Die Tat soll in einem Dorf in der Tramuntana verübt worden sein.

Die Tat soll in einem Dorf in der Tramuntana verübt worden sein.

Die Tat soll in einem Dorf in der Tramuntana verübt worden sein.

Archiv 16.10.23

Gruppenvergewaltigung Magaluf

Lokales

Unter Drogen gesetzt und missbraucht: Eine weitere Gruppenvergewaltigung erschüttert Mallorca

In Magaluf sollen drei Briten die junge Frau in einem Hotel missbraucht haben. Die drei Tatverdächtigen sind am Flughafen von Palma festgenommen worden, noch bevor sie in ihre Heimat fliehen konnten.

MM-Redaktion Julio Bastida27.08.23 08:57

Die spanische Kriminalpolizei setzt die Ermittlungen zu dem Fall der "manada de franceses y suizos" fort.

Die spanische Kriminalpolizei setzt die Ermittlungen zu dem Fall der "manada de franceses y suizos" fort.

Die spanische Kriminalpolizei setzt die Ermittlungen zu dem Fall der "manada de franceses y suizos" fort.

Michel´s 19.08.23

Die spanische Kriminalpolizei setzt die Ermittlungen zu dem Fall der "manada de franceses y suizos" fort.

Lokales

Gruppenvergewaltigung in Magaluf: Jetzt spricht das 18-jährige Opfer

Die junge Frau erklärte der Polizei, dass es eindeutig acht Männer waren, die sie sexuell missbraucht haben.

Dominik SarotaGuillermo Esteban19.08.23 16:12

Zwei Verdächtige werden ins Gericht in Palma gebracht.

Lokales

Franzosen und Schweizer in U-Haft auf Mallorca: Neue Details zu mutmaßlicher Gruppenvergewaltigung

Die Guardia Civil sucht mit Hochdruck nach weiteren Verdächtigen. Außerdem wurde ein abstoßendes Detail bekannt.

Ingo Thor18.08.23 09:25

Zwei der Tatverdächtigen vor dem Gericht in Palma.

Zwei der Tatverdächtigen vor dem Gericht in Palma.

Zwei der Tatverdächtigen vor dem Gericht in Palma.

Ultima Hora 16.08.23

Zwei der Tatverdächtigen vor dem Gericht in Palma.

Lokales

Wieder mutmaßliche Gruppenvergewaltigung im Hotel: Sechs ausländische Touristen auf Mallorca festgenommen

Die sechs Männer sollen sich an einer 18-Jährigen vergangen haben, sie wurden in U-Haft geschickt. Erst im Juli waren sechs deutsche Staatsangehörige festgenommen worden, die in einem Hotel an der Playa de Palma eine Vergewaltigung verübt haben sollen.

Ingo ThorGuillermo Esteban16.08.23 09:09

Einsatz der Nationalpolizei an der Playa de Palma (Symbolfoto).

Lokales

Auf der Kneipentoilette: Unbekannter vergewaltigt deutsche Urlauberin auf Mallorca

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend an der Playa de Palma. Die Deutsche erstattete Anzeige, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Reinhard AdelUltima Hora10.08.23 20:59

Einer der mutmaßlichen Täter wird abgeführt.

Lokales

Mutmaßliche Gruppenvergewaltigung: Familienbesuch und neue Details über die Festgenommenen

Die Zeitung "Lüdenscheider Nachrichten" meldete, dass sich die aus dieser Stadt stammenden Verdächtigen bereits seit Kindertagen kennen würden und nicht vorbestraft seien. Unterdessen bekamen sie Familienbesuch im Gefängnis von Palma.

Ingo Thor25.07.23 09:16

Nationalpolizisten vor dem tatort, dem Hotel Occidental.

Lokales

Vergewaltigungsvorwurf auf Mallorca: Jetzt ermittelt auch deutsche Staatsanwaltschaft

Zudem meldete sich ein Zeuge, der im Polizeigewahrsam auf Mallorca mehrere Stunden neben den fünf Tatverdächtigen gesessen und ihre Gespräche mitgehört haben will.

dpa20.07.23 15:07

Einer der Festgenommenen wird zur Tatrkonstriuktion in das Hotel Occidental gebracht.

Lokales

Mutmaßliche Gruppenvergewaltigung am Ballermann: Die Tatverdächtigen schmoren im Gefängnis

Dass die fünf Männer den unansehnlichen Komplex an Palmas Ringautobahn allzu schnell wieder verlassen können, ist unwahrscheinlich.

Patrick Czelinski20.07.23 02:30

Das Pfarrehepaar Martje Mechels und Holmfried Braun betreute im vergangenen Jahr bereits die inhaftierten Kegelbrüder

Lokales

Mallorca-Pfarrer will auch im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung für die fünf inhaftierten Deutschen da sein

Der evangelische Pfarrer Holmfried Braun hatte im vergangenen Jahr die Kegelbrüder durch ihre achtwöchige Untersuchungshaft hier auf Mallorca begleitet.

MM Redaktion16.07.23 13:19

Zwei der beschuldigten deutschen Urlauber am Samstag beim Termin beim Haftrichter in Palma de Mallorca.

Lokales

Gruppenvergewaltigung auf Mallorca: Fünf der sechs deutschen Urlauber kommen ins Gefängnis

Den jungen Männern droht eine lange Zeit in U-Haft. Diese kann in Spanien Monate, in extremen Fällen sogar Jahre dauern. Einer der Beteiligten hingegen wurde vom zuständigen Richter auf freien Fuß gesetzt.

Patrick Czelinski15.07.23 23:10