Etiqueta 'Allergie'
Demonstration nach dem Tod der kleinen Naia.

Gesellschaft

Eltern der toten Naia (4) gehen juristisch in die Berufung

Kaum ein anderes tödliches Unglück hat die Menschen auf Mallorca so sehr bewegt wie der Tod der kleinen Naia, die in ihrer Vorschule von Kantinenmitarbeiterinnen – ungeachtet ihrer bekannten Lebensmittelallergie – ein Milchspeiseeis ausgehändigt bekommen hatte.

Juan P. Martínez und Alexander Sepasgosarian11.06.22 13:35

Die Nationalpolizei war am Unglückstag für erste Ermittlungen in der Schule.

Lokales

Ermittlungen zum Fall der toten Schülerin dauern an

Die Fünfjährige war nach dem Eisessen an ihrer Schule verstorben, vermutlich an einer Lebensmittelallergie. Polizei vernimmt weitere Zeugen.

MM-Redaktion 06.06.19 15:49

Schweigeminute in der La-Salle-Schule in Palma de Mallorca.

Lokales

Tod durch Eis in Schule: Polizei sucht Schuldige

Nach dem Tod einer Fünfjährigen durch eine Lebensmittelallergie in einer Schule auf Mallorca sollen die Verantwortlichen rasch ermittelt werden.

Michael Maier30.05.19 10:25

Vor allem Kiefern sorgen in den vergangenen Wochen für eine sehr hohe Pollenbelastung.

Krank im Urlaub, was nun?

So kommen Sie gut durch die nächste Pollenexplosion

Ganz in Gelb tauchen Kiefernpollen manche Landstriche auf Mallorca. Mehr als sonst klagten Menschen über allergische Reaktionen.

Maike Schulte01.04.19 08:08

Blühende Gräser sind für Heuschnupfen-Patienten ein Greuel.

Lokales

Pollen-Allergie in diesem Frühjahr stärker als sonst

Viel Regen und anschließende warme Tage lassen die Blüten in diesem Jahr früher sprießen. Ärzte befürchten mehr Heuschnupfen-Fälle als im vergangenen Jahr.

Anja Marks13.03.17 10:16

Die Bäckereien auf Mallorca wurden besonders streng kontrolliert.

Lokales

58 mal Lebensmittelalarm auf den Inseln

Im Jahr 2015 kam es auf Mallorca und den Nachbarinseln 58 mal zu Beanstandungen von Lebensmitteln. 669 Läden und Restaurants waren betroffen.

24.02.16 15:37

Viele Pollen kommen von Platanen, wie hier in Palma.

Wetter, Klima, Sonnenschein

Heuschnupfen-Zeit auf Mallorca

Niesen, Kribbeln, tränende Augen: Für Heuschnupfen-Patienten sind Mai und Juni die unangenehmsten Monate auf Mallorca. Rund 20 Prozent der Inselbewohner leiden unter umherfliegenden Blütenpollen. Laut Allergologen sind vor allem Olivenbäume, Platanen sowie das Mauer-Glaskraut aus der Familie der Brennnessel-Gewächse dafür verantwortlich.

02.06.14 00:00