Etiqueta 'Diebstahl'

Lokales

Deutsche simulierte Überfall auf Juweliergeschäft

Die Polizei hat auf Mallorca eine Deutsche festgenommen, die einen Überfall auf ihr Juweliergeschäft in Arenal simuliert haben soll. Am 5. Mai waren nach Aussage der Frau Schmuckstücke im Wert von 200.000 Euro erbeutet worden. Tatsächlich soll die Ladeninhaberin mit dem vermeintlichen Räuber gemeinsame Sache gemacht haben. Laut einer Polizeimeldung vom Dienstagvormittag erstattete die Frau seinerzeit Anzeige, weil sie ...

Jonas Martiny28.10.14 00:00

Eine Einheit der Polizei an der Playa de Muro erwischte die Autoknacker auf frischer Tat.

Lokales

Autoknacker festgenommen

Die Polizei hat in Alcúdia eine Diebesbande festgenommen, die in der Gemeinde im Norden von Mallorca mindestens dreißig Autos aufgebrochen und Gegenstände aus dem Innenraum entwendet haben soll. Bei den mutmaßlichen Langfingern handelt es sich um vier Männer aus Nordafrika.

Patrick Czelinski06.10.14 00:00

Mit einem Lesegerät und gestohlenen Karten ergaunerte die Bande 49.677 Euro.

Lokales

Acht Kreditkartenbetrüger verurteilt

Ein Gericht in Palma de Mallorca hat acht Personen wegen des Missbrauchs von Kreditkarten verurteilt. Die Bande, die aus vier Spaniern und vier Nigerianern bestand, hatte in und um El Arenal insegesamt 49.677 Euro erbeutet. Alle Beteligten akzeptierten eine Haftstrafe.

30.09.14 00:00

Lokales

Millionendieb von Cannes steht auf Mallorca vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft auf Mallorca fordert eine Haftstrafe von sechs Jahren für den mutmaßlichen Millionendieb von Cannes. Frankreich beschuldigt den Mann, im Mai 2013 Schmuck der Firma Chopard aus einem Hotel gestohlen zu haben. In Spanien wurde er rechtskräftig für einen Hoteldiebstahl in Cala Rajada verurteilt und soll beim Transport in die Untersuchungshaft zudem einen Polizisten schwer verletzt haben.

Michael Maier23.09.14 00:00

Anwohner entdeckten einen Teil der Beute in der Nähe von Andratx.

Lokales

Dieb ist auf Damenunterwäsche fixiert

Rätselhafte Diebstahlsserie auf Mallorca: Offenbar hat es ein Langfinger im Raum Sa Coma bei Andratx gezielt auf Damenunterwäsche abgesehen. Ein Teil seiner Beute wurde jetzt in den Gärten von Son Llobera sichergestellt. Einige Anwohnerinnen sind deswegen höchst beunruhigt. Derzeit dauern die Ermittlungen an.

Michael Maier22.09.14 00:00

Das Archivfoto zeigt Polizeibeamte in Palma bei der Festnahme von Taschendieben.

Lokales

Taschendieb muss draußen bleiben

Ein einschlägig als Wiederholungstäter bekannter Taschendieb in Palma de Mallorca darf sich dem Stadtzentrum sowie der Playa de Palma nicht weniger als drei Kilometer nähern. Diesen Platzverweis sprach jetzt eine Richterin aus. Das heißt konkret: Weite Teile der Altstadt sowie der Tourismusmeile am Strand sind für den Mann unzugänglich.

Alexander Sepasgosarian17.09.14 00:00

Sichergestellte Diebesware.

Lokales

Deutsches Ehepaar stellt gesuchten Kofferdieb

"He, das ist doch unser Koffer", dachte sich ein Touristen-Ehepaar aus Deutschland bei einem Gang durch Palmas Innenstadt. Allerdings lag der Rollkoffer nicht wie angenommen im Kofferraum des Mietwagens in der öffentlichen Tiefgarage, sondern wurde gerade von einem stark tätowierten Unbekannten über das Pflaster gezogen.

Alexander Sepasgosarian16.09.14 00:00

Rund um den Tresor lagen zahlreiche leere Schmuckschatullen.

Lokales

Rätsel um mysteriösen Tresor geknackt

"Kommissar Zufall" hat der Polizei auf Mallorca bei der Aufklärung eines rätselhaften Falls geholfen: Der Besitzer eines vergangene Woche bei Calvià im Wald aufgefundenen Panzerschranks meldete sich nach der Veröffentlichung eines Fotos in der MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" bei den Behörden.

10.09.14 00:00

Lokales

Liebespaare am Strand bestohlen

Böse Überraschung beim Schäferstündchen an der Playa de Palma: Mehrere deutsche Pärchen wurden im Morgengrauen zum Opfer einer dreisten Diebesbande, die in der Dunkelheit am Strand umherrobbte und auf Wertsachen aus war. Polizisten in Zivil ertappten die mutmaßlichen Täter auf frischer Tat und gaben die Beute ihren rechtmäßigen Besitzern zurück. Bei den Verdächtigen handelt es sich um vier Spanier im Alter zwischen 19 und 44 Jahren, die als Wachleute im Sicherheitsgewerbe tätig waren.

Michael Maier09.09.14 00:00

Das Archivfoto zeigt Lokalpolizisten an der Playa de Palma im nächtlichen Einsatz.

Lokales

Deutscher Polizist vereitelt Diebstahl per Sex-Falle

Stets im Einsatz, selbst im Mallorca-Urlaub: Ein deutscher Polizeibeamter, der derzeit an der Playa de Palma seine Ferien verbringt, hat einen Diebstahl am Strand verhindert. Eine Lateinamerikanerin hatte einen deutschen Touristen in eine Sex-Falle gelockt. Der Polizist griff ein, als er bemerkte, dass der junge Mann bestohlen werden sollte.

Alexander Sepasgosarian12.08.14 00:00

Drei Rumäninnen nahm die Polizei Samstagnacht in Magaluf fest.

Lokales

Kriminelle Jugendbande in Magaluf gefasst

An der Playa de Palma wurden sie schon gefasst und der Gemeinde verwiesen, jetzt tauchte die Bande minderjähriger Rumäninnen in Magaluf auf. In der Nacht zum Sonntag konnte die Polizei im berüchtigten Ortsteil Punta Ballena eine Gruppe von Mädchen festnehmen, die im Dunkeln Liebespaare am Strand überraschte und ausraubte.

21.07.14 00:00

Der Mietwagenbereich im Parkhaus am Flughafen von Palma.

Tourismus

Hohe Strafen für Flughafen-Parkhausdiebe

Im Frühjahr 2012 haben zwei Männer zahlreiche deutsche Urlauber im Parkhaus des Flughafens von Palma de Mallorca bestohlen. Jetzt droht den Männern bis zu neun Jahre Haft im Gefängnis. Auf diese Höhe summiert sich das Strafmaß, das die Staatsanwaltschaft für die Täter beantragt hat.

Alexander Sepasgosarian01.07.14 00:00

Die Polizei von Port d'Andratx, im Südwesten von Mallorca, ist bemüht, den Nelkenfrauen das Handwerk zu legen.

Lokales

Nelkenfrauen zunehmend in Andratx aktiv

Die intensivierte Polizeipräsenz an der Playa de Palma, im Stadtzentrum selbst sowie in den Küstengemeinden von Calvià zeigt offenbar eine gewisse Wirkung: Insbesondere die Nelkenfrauen haben ihre Betätigung in andere Ortschaften, insbesondere nach Port d'Andratx verlegt, berichtet die spanische MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora".

Alexander Sepasgosarian23.06.14 00:00

Die Straße Pare Bartomeu Salvà (Archivfoto) ist bekannt als "Schinkenstraße" und zieht mit ihren Bierlokalen zahllose Urlauber

Lokales

Deutsche Polizisten erhaschen Taschendieb in der Schinkenstraße

Zwei auf Mallorca urlaubende Polizeibeamte aus Deutschland haben einem Taschendieb an der Playa de Palma das Handwerk gelegt. Sie hielten sich in einem Bierlokal in der als "Schinkenstraße" bekannten Vergnügungsmeile auf, als ein 31 Jahre alter Kleinkrimineller einem von ihnen die Geldbörse aus der Tasche zog.

16.05.14 00:00

Die Polizei am Ort des Geschehens in Es Coll d'en Rabassa.

Lokales

Juwelenraub in Palma de Mallorca

Bei einem Überfall auf einen Juwelier in Palma de Mallorca haben Unbekannte Schmuck im Wert von bis zu einer halben Million Euro erbeutet. Die Besitzer des Geschäfts im Stadtteil Es Coll d'en Rabassa hatten am Montagnachmittag die Polizei alarmiert, nachdem sie den Diebstahl bemerkt hatten.

22.04.14 00:00

"El Juanito", sitzend auf dem Bordstein, bei einer seiner zahlreichen Festnahmen.

Lokales

Mallorquiner (14) nach 2500 Diebstählen erstmals strafmündig

Die Polizei auf Mallorca atmet auf: Erstmals kann ein junger Straftäter nach einer Serie von 2500 aktenkundigen Diebstählen juristisch belangt werden. "El Juanito" (Klein-Juan), der vor Kurzem 14 wurde, ist nun strafmündig. Jetzt hat ihn ein Richter auf Mallorca in ein Erziehungsheim für straffällig gewordene Jugendliche einweisen lassen.

Alexander Sepasgosarian07.01.14 00:00

Gespenstisch? Das Kulturzentrum des Inselrates von Mallorca, La Misericòrdia.

Lokales

Gericht glaubt nicht an Geisterjagd

Er sei auf der Suche nach Gespenstern gewesen, hat ein Osteuropäer dem Richter auf Mallorca weismachen wollen, und auf die Bedeutung des Kulturzentrums La Misericòrdia in Palma verwiesen. Tatsächlich genießt der historische Bau einen guten Ruf bei Parapsychologen. Doch der Richter urteilte anders: Vier Monate Haft wegen versuchten Diebstahls.

Alexander Sepasgosarian15.10.13 00:00

Razzia auf Mallorca.

Lokales

Taschendiebinnen in El Arenal festgenommen

Schlag gegen Diebesbande an der Playa de Palma: Polizei und Guardia Civil haben in einer gemeinsamen Aktion zwei Wohnungen in der Calle Quartera gestürmt und zehn Personen festgenommen, darunter acht Frauen. Neun der Verdächtigen stammen aus Rumänien, einer aus dem Senegal. Offenbar pendelten sie zwischen Barcelona, Mallorca und den Kanaren.

05.09.13 00:00

Ein Polizist und ein Gemeindemitarbeiter untersuchen die Schäden. Der Fußweg führt vier Kilometer vom Dorf zum Hafen.

Lokales

Wieder Kabelklau in Andratx

Der vier Kilometer lange Fußweg zwischen Andratx und Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca ist wie vor einem Jahr erneut das Ziel von Metalldieben geworden. Die Kriminellen rissen rund 1,5 Kilometer Kupferkabel aus den Schächten für die Straßenbeleuchtung, berichtet die spanische Tageszeitung "Ultima Hora".

Alexander Sepasgosarian12.08.13 00:00

Teile der sichergestellten Beute, die beim 40-jährigen Dieb gefunden wurde.

Lokales

Dieb spült 6000 Euro in Toilette herunter

Ein ertappter Dieb hat in einem Luxushotel von Cala Rajada 6000 Euro in der Toilette heruntergespült, um Beweise verschwinden zu lassen. Die Mühe war jedoch vergeblich: Die angerückte Polizei konnte die feuchten Scheine aus dem verstopften Rohr herausholen. Die Polizeiaktion war das Ergebnis wochenlanger Ermittlungen.

26.06.13 00:00