Etiqueta 'Betrug'
Abgestellte Mietwagen auf Mallorca.

Tourismus

Mietwagen auf Mallorca: Vorsicht bei Zahlungen auf Vermittlerplattformen

Das Europäische Verbraucherzentrum verweist auf einen Fall auf der Insel. Ein Mietwagenkunde verlor 1000 Euro, weil er wegen einer Flugverspätung erst einige Stunden später am Schalter eingetroffen war.

MM-Redaktion 27.05.22 14:06

Am häufigsten kommen Betrügerein bei Objekten vor, die sich als touristische Wohnungen ausgeben, vor. (Foto: ultima hora)

Tourismus

Zunehmend Betrüger bei Mallorca-Ferienwohnungen

Die Meldungen über Cyperkriminalität und gefälschte Tourismuswebsites nehmen derzeit zu. Mehrere Fälle, in denen Urlauber Buchungen über Piraten-Websites vorgenommen und ihr Geld verloren haben, sind bereits in Spanien vor Gericht.

MM-Redaktion 02.03.22 09:26

Das Strafgericht in der Via Alemania in Palma.

Das Strafgericht in der Via Alemania in Palma.

Das Strafgericht in der Via Alemania in Palma.

Archiv Ultima Hora 13.02.22

Das Strafgericht in der Via Alemania in Palma.

Lokales

Betrügerische Ferienvermietung: Strohmann vor Gericht

Der Angeklagte muss sich in Palma wegen Geldwäsche verantworten. Auf sei Konto ließe ndie Betrüger ihr Opfer das Geld überweisen.

MM-Redaktion 13.02.22 15:10

Der mutmaßliche Täter wird von einem Beamten der spanischen Militärpolizei abgeführt (Foto: ültima hora)

Lokales

Deutscher wegen Betrug mit Kryptowährung in Marratxí verhaftet

Deutscher wird in Marratxí wegen Betrugs mit Kryptowährung festgenommen. Eine Sondereinheit der spanischen Polizei und ein Spezialkommando aus Deutschland nahm den mutmaßlichen Betrüger am Donnerstag fest.

MM-Redaktion 05.02.22 15:00

Die Frau arbeitete in verschiedenen Bankfilialen in Palma.

Die Frau arbeitete in verschiedenen Bankfilialen in Palma.

Die Frau arbeitete in verschiedenen Bankfilialen in Palma.

Alejandro Sepúlveda 20.12.21

Die Frau arbeitete in verschiedenen Bankfilialen in Palma.

Lokales

Bankdirektorin auf Mallorca betrog ihre eigene Kundin

Mit der Kreditkarte einer Kundin hob eine Filialleiterin 2016 knapp 32.000 Euro ab. Das Geld muss sie nun zurückzahlen, sonst kommt sie ins Gefängnis.

MM-Redaktion 20.12.21 10:18

Der Mann war in mallorquinischen Unternehmerkreisen sehr bekannt.

Der Mann war in mallorquinischen Unternehmerkreisen sehr bekannt.

Der Mann war in mallorquinischen Unternehmerkreisen sehr bekannt.

Alejandro Sepúlveda 19.11.21

Der Mann war in mallorquinischen Unternehmerkreisen sehr bekannt.

Lokales

Unternehmer panschte Olivenöl in seinem Keller zusammen

Mittlerweile sind neue Details zum Fall des minderwertigen Speiseöls bekannt geworden, das ein Mann aus Marratxí als hochwertiges Olivenöl vertrieben hatte.

MM-Redaktion 19.11.21 10:25

Die Beamten stellten das Öl sicher.

Die Beamten stellten das Öl sicher.

Die Beamten stellten das Öl sicher.

Guardia Civil 17.11.21

Die Beamten stellten das Öl sicher.

Lokales

Polizei deckt großen Olivenöl-Betrug auf Mallorca auf

Ein Unternehmer aus Marratxí, seine Frau und sein Stiefsohn sollen angeblich hochwertiges Olivenöl verkauft haben, das eigentlich gepantscht war.

MM-Redaktion 17.11.21 08:25

Lokales

Betrüger benutzten deutschen Auswanderer als Strohmann

Diese Woche durchsuchten 50 Polizisten von Mallorca und aus Deutschland Wohnungen und Büros in Calvià und Palma. Nun gibt es neue Details.

MM-Redaktion 12.09.21 15:36

Das Spielgeld sieht echten Euros sehr ähnlich.

Lokales

Mann bezahlte auf Mallorca mit Spielgeld

Die vermeintlichen 20- und 50-Euro-Banknoten stammten vom Internet-Händler Amazon.

MM-Redaktion 17.08.21 10:40

Die Angeklagten im Gerichtssaal in Palma.

Gesellschaft

Betrugsprozess gegen österreichisch-spanisches Paar auf Mallorca eröffnet

Geklagt gegen das Paar haben einige Dutzend Geschädigte. Sie fordern acht Jahre Gefängnis. Die Angeklagten sollen Kredite und lukrative Finanzprodukte mit hohen Zinsaussichten angeboten zu haben.

MM-Redaktion 13.04.21 16:28

Nationalpolizisten im Einsatz auf Mallorca.

Lokales

Bankdirektor auf Mallorca wegen Kundenbetrugs abgeführt

Der Mann soll einer Bande vertrauliche Kundendaten zukommen haben lassen. Diese plünderte dann die Konten der Opfer.

Ingo Thor17.03.21 10:35

Schlüssel für die angebotene Wohnung gab es nie.

Lokales

Ehepaar führt auf Mallorca Mieter hinters Licht

Mehrere Personen wurden in Inca um insgesamt 8000 Euro geprellt. Sie waren mit einem scheinbar verlockenden Angebot geködert werden.

Dorothee Kammel15.10.20 00:00

Ein Beamter der Nationalpolizei bei der Arbeit.

Lokales

Polizei auf Mallorca ermittelt gegen falschen Influencer

Der Verdächtige hatte mit dem Wirt einer Pizzeria in Santa Ponça angeboten, dessen Lokal auf seinem Profil im sozialen Netzwerk Instagram zu bewerben.

MM-Redaktion 05.08.20 15:49

ETV-Präsident Jordi Cerdó (l.) mit zwei der Verantwortlichen für die neue Online-Webseite, Aina March und Juan Vanrell.

Tourismus

Neues Portal zur Ferienvermietung auf Mallorca eingerichtet

Um weiteren Betrugsversuchen entgegenzuwirken, gibt es seit kurzem ein neues Online-Portal mit Häusern, die legal beim Ministerium eingetragen sind und eine Lizenznummer tragen.

MM-Redaktion 15.06.20 14:19

Jordi Cerdó, Präsident des Verbands der Ferienhausvermieter (ETV) auf Mallorca, mit den Plaketten für eingetragene Ferienhäuser mit Lizenznummer.

Tourismus

Corona befeuert auch den Ferienhausbetrug

Vorsicht ist geboten vor „schwarzen Schafen” in Sachen touristischer Vermietung. Hinzu kommen im Moment auch noch Unsicherheiten wegen des Alarmzustandes.

Diana Serbe04.06.20 00:00

Seit dem 4. März kümmern sich mobile Einheiten um leichte Erkankungsfälle.

Lokales

Polizei warnt vor falschen Coronavirus-Kontrolleuren

Enkeltrick in Zeiten von Corona: Ziel der vorgeblichen Helfer sei es, in die Wohnung von Senioren zu gelangen, um sie dann auszurauben, warnt die Polizei.

MM-Redaktion 10.03.20 10:09