Etiqueta 'Residenten'
REPORTAJE SOBRE LA APLICACION DE LA NUEVA NORMATIVA DEL DESCUENTO CON EL CERTIFICADO DE RESIDENTE

Airport & Airlines

Residentenrabatt ohne Bescheinigung

Ab dem 1. November gibt es für Flug- und Fährgesellschaften keine Ausrede mehr – theoretisch. Ab diesem Stichtag müssen sie auf das elektronische System SARA (Sistema de Acreditación de Residencia Automático) als Nachweis für den Residentenrabatt umgerüstet habe. Die Unternehmen hatten seit Oktober 2013 Zeit, auf das System umzustellen und Mängel zu beseitigen.

Dorothee Kammel01.11.14 00:00

Das Team nach der Landung in Palma.

Gesellschaft

Im Tiefflug von England nach Mallorca

Die Idee von einem gemeinsamen Flug rund um die iberische Halbinsel bis nach Mallorca kam Jörg Trauboth in der Luft. 2500 Flugstunden hat der ehemalige Oberst im Generalstabsdienst bereits in seiner kleinen Privatmaschine absolviert. Weitere 2000 Stunden hat Trauboth als Navigator von Tornados und Phantom-Fliegern hinter sich.

Anja Marks05.07.14 00:00

Für ihren Mann Nicolas hält Katja Lange auch die Brasilien-Flagge hoch. "Wenn die Deutschen schlecht spielen, unterstütze ich di

Gesellschaft

Deutsch-brasilianische Ehe auf Mallorca

Nicolas Soliz und Katja Lange führen eine deutsch-brasilianische Ehe in Palma. MM sprach mit den beiden über  Fußballverrücktheit, Deutschlands Finalchancen und Fußballtrikots für Katzen. MM: Und für wen schlägt nun euer Herz, für die deutsche Nationalmannschaft oder für die "Seleção"? Nicolas Soliz: Also meines ganz klar für die Seleção.

13.06.14 00:00

Schleudert wie ein "Foner": Die gebürtige Berlinerin lebt seit 2004 auf Mallorca, fühlt sich in ihrer Clique als Mallorquinerin.

Sport

Deutsche ist Balearen-Meisterin im Steine-Schleudern

Ein kurzes Schwirren ist zu hören, dann erfolgt der Aufschlag: Mitten ins Schwarze. In den frühgeschichtlichen Talayot-Zeiten auf Mallorca wäre Charlotte Peschko sicherlich nicht verhungert. Sie hätte sich das Essen vom Baum schießen können, ganz so, wie es antike Historiker beschreiben, als die Kinder sich ihr Essen "erschießen" mussten.

Alexander Sepasgosarian29.06.14 00:00

Das Rathaus von Andratx im Kastell "Son Mas".

Lokales

Gemeinde Andratx bietet neuen Bürgerservice

Einen neuen, kostenlosen Service für ausländische Einwohner bietet die Gemeinde Andratx in ihrem Bürgerbüro SAC (Servicio de Atención a la Cuidadanía). Seit Mitte Mai steht dort die Ausländerbeauftragte Elvira Galindo bereit, um unter anderem deutsch- und englischsprachigen Einwohnern und Besuchern bei Behördenproblemen aller Art behilflich zu sein.

18.06.14 00:00

Der Deutsche konnte sich nicht selbst aus der Felsspalte befreien.

Lokales

Deutscher aus Felsspalte gerettet

Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei haben am Wochenende einen Deutschen aus einer Felsspalte bei Peguera geborgen. Der Mann war offenbar auf dem Weg zum Strand, als er in der felsigen Küstengegend abstürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

02.06.14 00:00

Marie-Luise Eicke lebt seit 18 Jahren auf Mallorca.

Gesellschaft

Biologisch-dynamisch in Llubí

In Deutschland war ihre Welt die Musik der Renaissance und des Barock. Als Solistin und im Kammerorchester spielte sie die historische Laute. Auf Mallorca dreht sich das Leben von Marie-Luise Eicke um 24 Kühe, zehn Ponys, ein Dutzend Hühner, Hunde, Katzen und Bienen. Vor 18 Jahren baute sie sich bei Llubí eine biodynamische Landwirtschaft auf.

Eva Carolin Ulmer05.05.14 00:00

Wer sich auf Mallorca niederlassen will, kommt an einem Besuch des Ausländeramts in Palma nicht vorbei.

Residencia, NIE & Co.

Neustart auf Mallorca: So melden Sie sich richtig an

Wer als Deutscher  dauerhaft auf Mallorca leben und arbeiten möchte, der muss sich zunächst auf eine Reihe von Behördengängen einrichten und wird schnell merken: Bürokratie ist keine deutsche Erfindung. Einige Dinge können bereits vor, andere erst nach dem Arbeitsbeginn erledigt werden. MM informiert Sie über die korrekte Reihenfolge der einzelnen Behördenbesuche.

Patrick Czelinski05.05.14 00:00

Beate Müller-Blattau auf dem Platz in Inca, auf dem einst die Tische und Stühle ihres Lokals "Sa Plaça" standen.

Gesellschaft

Mit blauem Auge aus der rosaroten Wolke

Auf Abenteuer hat sich Beate Müller-Blattau schon häufig eingelassen. Die langjährige Journalistin war als Auslandskorrespondentin zumeist in afrikanischen Kriegs- und Krisengebieten unterwegs. Dann ging die gebürtige Saarbrückerin ein für sie gänzlich neues Wagnis ein: Unbeleckt von jeder Erfahrung eröffnete sie in ihrer Wahlheimat Mallorca ein Bistro.

Alexander Sepasgosarian19.02.14 00:00

Theo und Rosa Hoffmann haben viel Liebe in ihren Garten gesteckt.

Wohnwelten Haus und Garten

Verwunschenes Pflanzenparadies

"Wir haben uns das Haus gegenseitig zur Hochzeit geschenkt", sagt Rosa Hoffmann und weist auf das Nachbargrundstück. Dort ist Brachland und eine verfallene Hütte zu sehen. "So sah das hier auch aus. Wir haben ausgebaut, aufgestockt, irgendwann auch den Pool gebaut. Und nach und nach den Garten angelegt."

Gabriele Kunze30.09.13 00:00

Eine Nachbarin zeigt auf die Wohnung, in welcher der brutale Überfall geschah.

Lokales

Täter weiter auf der Flucht

Knapp zwei Wochen nach dem brutalen Überfall auf das deutsche Rentnerpaaram 30. August  in Sa Coma im Osten von Mallorca dauern die Ermittlungen der Polizei an. Die Guardia Civil kann bislang noch keinen Fahndungserfolg vermelden. Bei dem Überfall wurde das Paar von zwei Tätern schwer misshandelt. Der 65-jährige Mann kam dabei zu Tode.

Thomas Zapp12.09.13 00:00

Kämpft gegen Willkür: Schriftstellerin Angelika Stucke.

Politik

Kein Wahlrecht in der Heimat

Wer länger als 25 Jahre im Ausland gelebt hat, darf in Deutschland nicht mehr ohne Weiteres an Wahlen teilnehmen. Betroffene in Spanien halten das neue Bundeswahlgesetz für einen Skandal und mobilisieren die Medien. "Mir ist das Wahlrecht geraubt worden", sagt die Krimi-Schriftstellerin Angelika Stucke, die seit Ende der 80er-Jahre bei Madrid lebt.

03.09.13 00:00

Gaby Balke im Garten ihres Hauses. Trotz der tagtäglichen Sauerei kann sie noch lachen.

Gesellschaft

Freiluftbordell im Vorgarten

Eigentlich wohnt Gaby Balke gerne an der Playa de Palma. In der Calle Miquel Pellissa, der Verlängerung der sogenannten "Bierstraße", bewohnt sie in der dritten Linie eine nette Parterrewohnung mit einem hübschen Gärtchen zur Miete. Aber genau dieses Gärtchen verwandelt sich in den Sommermonaten gewissermaßen zum Freiluftbordell.

Thomas Zapp29.08.13 00:00

Gabriele und Günter Stalter lieben Blumentöpfe - so kriegt jede Pflanze die Aufmerksamkeit und die Pflege, die sie braucht.

Wohnwelten Haus und Garten

Privates Paradies

Darin sind sich Günter und Gabriele Stalter einig, wenn sie über ihren Garten sprechen: "Es steckt viel Arbeit und Geld drin." Aber Günter Stalter ist auf dem Lande aufgewachsen: "Als ich ein Kind war, haben wir sogar vom eigenen Anbau gelebt. Ich könnte nicht ohne Garten sein." Und Gabriele Stalter sagt: "Der Garten ist Teil meines Lebens."

Gabriele Kunze11.09.13 00:00

Ausweis, Reisepass, Konsulat

Mallorca-Deutsche dürfen wählen

Auch die Deutschen auf Mallorca können bei der Bundestagswahl am Sonntag, 22. September, ihre Stimme abgeben. Wer von seinem Wahlrecht Gebrauch machen will, muss einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen – und zwar bis spätestens 1. September 2013. Die Wahlberechtigung greift aber nicht in allen Fällen. Abstimmen darf man nur, wenn man sich nach Vollendung des 14. Lebensjahrs drei Monate ununterbrochen in der Bundesrepublik gelebt hat und der Aufenthalt nicht mehr als 25 Jahre zurück liegt.

22.05.13 00:00

Eingangsportal des Finanzamtes in Palma.

Steuern und Abgaben

Frist zum Offenlegen von Vermögen läuft ab

Bis zum 30. April müssen Personen, die in Spanien voll steuerpflichtig sind, gegenüber dem Finanzamt ihre Vermögenswerte im Ausland offenlegen. Der spanische Fiskus fordert Angaben über Bankkonten, Lebensversicherungen, Aktien, Anteile an Investmentfonds, Immobilien.

Jonas Martiny18.04.13 00:00

 Eric Kellermann an der "Klöntüre" seines Stadthauses in Artà.

Kultur

Seit zehn Jahren zaubert Eric Kellermann für MM "aus dem Hut"

Es ist genau zehn Jahre her, dass Eric Kellermann für das Mallorca Magazin seine erste Geschichte aus dem Hut zauberte. Längst haben die Mallorca-Storys des Autors aus Artà einen festen Fan-Kreis, der auch gerne seine Vorlesungen besucht. Seine humorvollen Storys mündeten inzwischen in vier Büchern.

Bernd Jogalla31.03.13 00:00

Lokales

17 Jahre Haft für „Cooldaddy”

Ein Mallorca-Deutscher vergewaltigte die eigenen Kinder und verkaufte die Aufnahmen an andere Pädophile. Im Mai 2011 nahm in die Polizei fest. Zuvor hatten die Fahnder aufwendig nach den Kindern gesucht.  Ein Gericht in Palma verurteilte den 35-Jährigen nun zu 17 Jahren Haft. Nach einem Hinweis hatte die deutsche Botschaft in Madrid die Ermittlungen ins Rollen gebracht.

27.03.13 00:00

Beatriz Delgado und Jürgen Ludwig Prinz zu Hohenlohe beim Gespräch mit MM.

Gesellschaft

Keiner Schuld bewusst

Ihre Festnahme vor fast genau einem Jahr hatte in Mallorcas High Society für großes Aufsehen gesorgt. Im Dezember wurde das Ehepaar Beatriz Delgado und Jürgen Ludwig Prinz zu Hohenlohe aus der Untersuchungshaft entlassen, jetzt wollten sie gegenüber MM "einige Dinge klarstellen".

Thomas Zapp21.03.13 00:00

In den Küstengemeinden dominieren Deutsche und Briten, in ländlichen Regionen leben viele Marokkaner.

Gesellschaft

Viele Marokkaner auf dem Land

Während Deutsche und Briten vor allem in den Küstengemeinden die dominierende Ausländergruppe sind, liegen in vielen Orten auf dem Land die Marokkaner an der Spitze. Das geht aus den neuesten Zahlen des nationalen Statistikinstituts INE hervor.

16.03.13 00:00