Urlaub und Freizeit | Immer einen Ausflug wert

Die neoklassizistische Fassade des Hauptgebäudes ist gut erhalten.

Das Landgut Raixa hat endlich eine neue Nutzung

Das neue Informationszentrum „Centre de la Serra de Tramuntana” auf dem Landgut Raixa wird selbst überzeugte Museumsmuffel begeistern.

Eva Carolin Ulmer

Eine künstliche Grotte, errichtet aus Natursteinen, liegt am Weg zu den Wasserfällen.

Bei Orient gibt es diese Wasserfälle zu entdecken

Ein Ausflugstipp für Mallorca: Der Salt des Freu rauscht in diesen Tagen kraftvoll in die Tiefe. Eine Stippvisite bei Orient.

Alexander Sepasgosarian

Der Strand von Albercutx in Port de Pollença.

Fünf schöne Strände mit Naturschatten auf Mallorca

Der Sommer geht im September unvermindert weiter, doch Strände mit Schatten sind rar auf Mallorca. MM stellt eine Auswahl von fünf besonders schönen Orten vor.

MM-Redaktion

Das Museum befindet sich in einem 400 Jahre alten Adelspalast.Das Gebäude gehörte zuletzt dem Architekten Gabriel Alomar.

Mallorca, wie es früher war

Abseits der Touristenrouten: Besuch in der volkskundlichen Abteilung des Museu de Mallorca in Muro. Sie befindet sich in einem bald 400 Jahre alten Adelspalast ...

Jonas Martiny

Placeholder-preview

Wandern auf Mallorca: Durch die Schlucht des Torrent de Pareis

Die Wanderung durch den im Sommer weitgehend trockenen Sturzbach Torrent de Pareis gilt als eine der schönsten aber auch schwierigsten auf Mallorca – MM hat den Selbstversuch gewagt.

Carina Gross

Iris Haider hat die neugierigen Tiere ins Herz geschlossen. Auf ihrer Finca haben die Alpakas viel Bewegungsfreiheit.

Auf der Alpaka-Finca von Mallorca lässt es sich entspannen

Auf der Finca von Iris und Armin Haider können Besucher mit den flauschigen Fellknäueln kuscheln – nur Geduld müssen sie mitbringen.

Maike Schulte

Manche Llauts sind klein, manche sind größer, weil sie über eine Kabine verfügen.

Ausflugstipp: Auf Mallorca eine Llaut mieten

Das geht besonders gut in Port de Pollença, wo man auch im September zum Beispiel zur versteckt liegenden Cala en Gosalva geschippert wird.

Ingo Thor

Es Pontàs kann von der Cala Santanyi aus erreicht werden.

Ausflugstipp für Mallorca: Durchs Loch gucken

Die Naturdenkmäler Es Pontàs und Sa Foradada können sowohl auf dem Land- als auch dem Wasserweg erreicht werden. So kommt man hin.

MM-Redaktion

Die Wanderhütte in Sa Coma d'en Vidal.

Herbst ist Wanderzeit: Auf geht’s zur Hütte

Großer Beliebtheit erfreuen sich die „Refugios” auf der Insel. Vor allem am Wochenende sollten sie unbedingt im Voraus reserviert werden.

Claudia Schittelkopp

Die Festung von Cala d'Or wurde aufwendig restauriert.

Die Festung auf Mallorca, die vom Tsunami zermalmt wurde

Cala d’Ors historisches Highlight Es Fortí ist seit dem Frühling für Besucher zugänglich. Und unweit davon kann man baden und sich stärken. MM sah sich um.

Ingo Thor

Die Possessió Comasema auf Mallorca.

So nah und gleichzeitig doch so entrückt

Schon mal auf einer Possessió gewesen? Eine gemeinnützige Stiftung bietet neuerdings Ausflüge in diese verschlossene Welt auf Mallorca an.

Ingo Thor

Mehr Immer einen Ausflug wert
Wie Maria mit dem Kinde: Einige Kalksteingebilde in den Höhlen von Gènova auf Mallorca regen die Fantasie an.

Flucht vor der Hitze in die Höhle

Je heißer der Sommer, desto angenehmer die Abkühlungen. In Mallorcas Besucherhöhlen herrschen stets angenehme Temperaturen. MM hat den Cuevas de Gènova einen Besuch abgestattet.

Sophie Mono14.08.16 00:00

Weite Aussichten: Von der Wallfahrtskirche San Salvador aus kann man weite Teile der Llevant-Zone im Nordosten von Mallorca über

Artà: Tradition und Moderne mit kreativem Touch

Noch vor 15 Jahren verirrten sich wenige Touristen in die vielfältige Gemeinde im Nordosten. Heute ist sie ein beliebtes  Ausflugsziel. Dem Massentourismus trotzt Artà aber bewusst.

Sophie Mono21.07.16 00:00

Von Sa Coma aus ist der Weg zum Wachturm der Punta de n'Amer im Osten von Mallorca für Autos gesperrt,

Die "grüne Lunge" des Inselostens

Die Halbinsel Punta de n'Amer ist ein ideales Ausflugsziel für Jung und Alt. Ein Stück unberührter Natur zwischen Urlauber-Hochburgen.

Sophie Mono28.02.16 00:00

Aus dem Zug kann man Mandel- und Olivenbäume sehen.

Auf (fast) direktem Weg in den Inselosten

Was viele nicht wissen: Palma eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für einen Ausflug mit der Bahn, zum Beispiel zum Montagsmarkt nach Manacor.

Patrick Czelinski14.02.16 00:00

In Mancor de la Vall sind die Wege kurz – Kirche und Rathaus liegen direkt nebeneinander, mitten im Zentrum des kleinen Dörfchen

Mancor de la Vall – ein echtes Stück Mallorca

Das kleine Dorf in der Nähe von Inca bietet Ruhe, Natur und Authentizität. Ein echter Geheimtipp für Ausflügler und Mallorca-Liebhaber.

Sophie Mono03.01.16 00:00

In Eichenwäldern (wie hier auf dem Landgut Gabellí Petit bei Campanet) herrscht häufig eine ganz besondere, magische Atmosphäre.

In der Traumwelt der Eichenwälder

Einige der eindrucksvollsten Wanderstrecken auf Mallorca führen durch Steineichenwälder. Dort herrscht oft eine einzigartig  geheimnisvolle Stimmung.

Eva Carolin Ulmer27.12.15 00:00

Auch der Weg von Lloseta nach Tossals Verds führt durch einen eindrucksvollen Olivenhain.

Kreuz und quer durch die Olivenhaine

Wer richtig eintauchen will in die Welt der knorrigen Olivenbäume, die Mallorcas Landschaft prägen, der muss sich  zu Fuß auf den Weg machen. MM empfiehlt drei Routen.

13.12.15 00:00

Die Wanderung führt in großen Teilen auf alten Wegen entlang, die für Esel- und Pferdekarren angelegt wurden

Wandern auf dem Reitweg des Erzherzogs

Erzherzog Ludwig Salvator hat auf Mallorca einen Rosspfad in der Tramuntana anlegen lassen. Heute genießen Wanderer von dort aus phänomenale Ausblicke.

Claudia Schittelkopp08.11.15 13:48

Ruhe und Naturgenuss: Auch am Paseo Marítimo von Colònia de Sant Pere auf Mallorca geht es gemütlich zu.

Küstendorf mit ganz viel Ruhe

Party, Großstadt und Action: All das hat Colònia de Sant Pere nicht zu bieten. Und doch ist das kleine Küstendorf bei Artà eine Reise wert – oder gerade deshalb.

Sophie Mono24.10.15 00:00

Weite Küstenstrecken ohne Hotels oder Ferienhäuser: Die Naturschutzauflagen bewahren Cala Mondragó vor neuer Bebauung und Waldro

Meer vor der Nase und Natur im Rücken

Wandern oder Baden? Im Naturpark Mondragó ist beides möglich. Sandstrände treffen auf Wildwasserbäche, seltene Pflanzen auf geschützte Tiere.

Sophie Mono18.10.15 00:00

Bootsausflug nach Sa Calobra

Hier gibt es was zu sehen: Zu den beliebtesten Ausflügen der Mallorquiner wie auch der Touristen zählt eine Bootstour nach Sa Calobra.

Alexander Sepasgosarian12.10.15 14:45

Diesen wunderschönen Blick hat schon die österreichische Kaiserin Sisi genossen

Der Ausblick des Erzherzogs

Vor 100 Jahren, am 12. Oktober 1915, starb Erzherzog Ludwig Salvator. Ein Besuch seiner Anwesen Miramar und Son Marroig ist ein wahrer Genuss.

Claudia Schittelkopp12.10.15 00:00

Die Cala Banyalbufar liegt an den Berghängen der Tramuntana.

Parken direkt am Wasser

Wer an den Strand möchte, der hat es gerne bequem und will nicht weit laufen. MM verrät, an welcher Playa die besten Stellplätze sind.

Claudia Schittelkopp23.08.15 00:00

Zwischen Olivenhainen und Orangenplantagen liegt Fornalutx

Die Tramuntana von ihrer schönsten Seite

In Sóller beginnt eine der malerischsten Gebirgswanderrouten Mallorcas: Der Weg ins Bergdorf Fornalutx bietet atemberaubende Aussichten.

Claudia Schittelkopp13.06.15 08:45

Im Jahre 2000 besuchte der damalige balearische Ministerpräsident Francesc Antich offiziell dem Wachttum von Banyalbufar.

Der schönste Winkel Spaniens

Der historische Wachtturm Torre del Verger bei Banyalbufar ist zur Wahl der schönsten Stätten in Spanien nominiert worden. Und so kann man wählen.

Alexander Sepasgosarian12.06.15 15:43

Der Aussichtspunkt Mirador des Colomer liegt bei Kilometer 4 an der Landstraße von Pollença zum Cap Formentor (PM-221).

Freier Blick vom Mirador

Eine der spektakulärsten Aussichtsplattformen auf Mallorca, der Mirador des Colomer ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

11.05.15 00:00

Der Torrent de Coanegra führt im Frühjahr häufig noch Wasser. Zumindest an einer Stelle kreuzt der Wanderweg das Flussbett.

Kathedrale in Fels

Er ist eines der spektakulärsten Naturdenkmäler Mallorcas: Der Avenc de Son Pou bei Santa Maria. 

Jonas Martiny25.04.15 09:00

Ein junger Mann genießt den Ausblick am Hafen von Palma.

Romantik pur am Hafen

Weiß, blau und ganz viel Licht: Bei einem Rundgang im Hafen von Palma gibt es viel zu entdecken. Fotostrecke von Gesa-Sophie Marth.

23.04.15 11:41

Am Fuße der Kirche von Pollença reihen sich die Marktstände aneinander.

Einer der beliebtesten Märkte Mallorcas

Der Sonntagsmarkt in Pollença lockt Urlauber und Residenten in den Nordosten der Insel. Er ist fast schon ein Event.

Patrick Czelinski18.04.15 06:00

Beeindruckendes Bild: Die Dünenlandschaft bei Son Serra de Marina.

Auf alten Pfaden ins Tal der Stille

Die Wanderroute von Son Baulò nach Son Serra de Marina führt über Strände, karge Felsen, ein Gräberfeld und schneeweiße Dünen.

Patrick Czelinski18.04.15 00:00