Etiqueta 'Gesa-Gebäude'
Das freistehende Bürogebäude direkt hinter Palmas Stadtstrand besticht vor allem durch seine vorgehängte Glasfassade.

Das freistehende Bürogebäude direkt hinter Palmas Stadtstrand besticht vor allem durch seine vorgehängte Glasfassade.

Das freistehende Bürogebäude direkt hinter Palmas Stadtstrand besticht vor allem durch seine vorgehängte Glasfassade.

Archiv 23.01.23

Das freistehende Bürogebäude direkt hinter Palmas Stadtstrand besticht vor allem durch seine vorgehängte Glasfassade.

Gesellschaft

Glaskasten am Strand: So könnte Palmas Geister-Hochhaus wiederbelebt werden

Seit 15 Jahren steht das GESA-Gebäude ungenutzt an Palmas Küstenstraße. Die Ernennung zum Kulturgut verhinderte den Abriss des Baus, der auch für Politstreit sorgt.

Angélique Bérard23.01.23 08:31

Golden leuchtet die Glasfassade des Gesa-Hochhauses, wenn sich die Strahlen der untergehenden Sonne darin spiegeln.

Immobilien

Ein Hochhaus und seine Geschichte: Die Zukunft des Gesa-Gebäudes

Das leerstehende Gesa-Gebäude sorgt seit Jahrzehnten für Ärger. Zwar bahnt sich nun eine dauerhafte Lösung des Konflikts an, bis es soweit ist, wird aber noch einige Zeit vergehen.

Jonas MartinyJonas Martiny19.02.22 05:00

Blick auf das seit vielen Jahren leerstehende Gesa-Hochhaus.

Lokales

Streit um Gesa-Hochhaus in Palma de Mallorca geklärt

Ein Vertrag zwischen der Stadt Palma und dem Stromkonzern Gesa sieht vor, dass die Kommune das Gebäude teilweise nutzen und auch vermieten kann.

Ingo Thor21.01.21 14:48

Die Kirche La Porciúncula in Arenal wird bei Tripadvisor als Top-Attraktion geführt.

Kultur

Mallorcas Architekt mit dem Doppelleben

Das Gesa-Hochhaus in Palma und La Porciúncula in Arenal sind die bekanntesten Gebäude von José Ferragut. 1968 wurde er ermordet.

Martin Breuninger24.01.19 00:00

PALMA - VISTA GENERAL DEL EDIFICIO DE GESA.

Immobilien

Der neue Kampf um Palmas Meeresfront

Das Rathaus steht vor einem Dilemma: Es muss bis Ende Dezember eine Lösung für die Flächen rund um das ehemalige Gesa-Gebäude finden.

Alexander Sepasgosarian27.09.18 10:00

Das Gesa-Hochhaus mit den Parzellen davor. Die Wiesenstücke und das Gebäude gehen an den Stromkonzern Endesa zurück.

Immobilien

Gesa–Gebäude geht zurück an den Stromkonzern Endesa

Das Rathaus von Palma beugt sich einem Gerichtsurteil und macht einen komplizierten Tausch von Grundstücken an Palmas erster Meereslinie von 2009 wieder rückgängig.

Alexander Sepasgosarian07.06.18 09:02

Das Gesa-Hochhaus mit den Parzellen davor. Die Wiesenstücke und das Gebäude gehen an den Stromkonzern Endesa zurück.

Das Gesa-Hochhaus mit den Parzellen davor. Die Wiesenstücke und das Gebäude gehen an den Stromkonzern Endesa zurück.

Das Gesa-Hochhaus mit den Parzellen davor. Die Wiesenstücke und das Gebäude gehen an den Stromkonzern Endesa zurück.

Teresa Ayuga 07.06.18

Die Grafik macht deutlich: Endesa erhält die blauen Parzellen von 2003 zurück. Die Stadt wird wiederum Besitzerin der blauen Flä

Die Grafik macht deutlich: Endesa erhält die blauen Parzellen von 2003 zurück. Die Stadt wird wiederum Besitzerin der blauen Flä

Die Grafik macht deutlich: Endesa erhält die blauen Parzellen von 2003 zurück. Die Stadt wird wiederum Besitzerin der blauen Flächen aus dem Jahre 2009.

Rathaus 06.06.18

Bald könnte es einen Kompromiss im Streit um das Gesa-Gebäude geben.

Lokales

Kompromiss im Streit um das Gesa-Hochhaus?

Im Streit um das Gesa-Gebäude in Palma steht offenbar eine Einigung bevor. Die Stadt könnte auf die Rechte an dem Bau verzichten, wenn dafür die Parkanlagen erhalten bleiben.

MM-Redaktion 31.05.18 12:40

Bald könnte es einen Kompromiss im Streit um das Gesa-Gebäude geben.

Bald könnte es einen Kompromiss im Streit um das Gesa-Gebäude geben.

Bald könnte es einen Kompromiss im Streit um das Gesa-Gebäude geben.

Archiv Ultima Hora 31.05.18

Außen metallische Glasfassade, innen verrammelt und leerstehend: das Gesa-Gebäude in Palma.

Immobilien

Stromkonzern Endesa will sein altes Gesa-Hochhaus zurück

Im Rechtsstreit um den ehemaligen Firmensitz in erster Meereslinie in Palma zeigt das Energieunternehmen Muskeln. Visionäre sehen dort bereits ein Luxus-Hotel.

Alexander Sepasgosarian30.05.18 10:20

Außen metallische Glasfassade, innen verrammelt und leerstehend: das Gesa-Gebäude in Palma.

Außen metallische Glasfassade, innen verrammelt und leerstehend: das Gesa-Gebäude in Palma.

Außen metallische Glasfassade, innen verrammelt und leer stehend: das Gesa-Gebäude in Palma. Im Jahre 2012 war am Dachaufsatz "Ajuntament de Palma" (Rathaus Palma) zu lesen.

L. Ladaria 30.05.18

Ein Archivbild des alten Gesa-Gebäudes. Der Kongresspalast dahinter war zu diesem Zeitpunkt noch im Bau.

Lokales

Forderung: Tourismus-Museum im Gesa-Gebäude

Das frühere Gesa-Gebäude in Palma soll Sitz eines Tourismus-Museums werden. Das ist die Forderung der Partei Proposta per les Illes (PI).

MM-Redaktion 19.12.17 11:12

Noch ist das Gesa-Gebäude in der ersten Meereslinie von Palma de Mallorca nicht fertig renoviert.

Lokales

Langzeitarbeitslose beleben Gesa-Gebäude wieder

Im Auftrag der Stadt richten die Kräfte das emblematische Hochhaus in Palmas erster Meereslinie wieder her. Es soll Raum für Kultur und Events entstehen.

MM-Redaktion 24.11.16 16:13

Der frühere Zentralsitz des Energieversorgers Gesa/Endesa könnte neuer Amtssitz des Inselrates von Mallorca werden.

Politik

Neue Pläne für Ex-Gesa-Gebäude

Der Inselrat von Mallorca würde gerne seine Diensträume in das leerstehende Hochhaus an Palmas Meeresfront verlegen. Der Hintergrund und die Details.

Alexander Sepasgosarian04.11.15 09:37

Techniker und Politiker des Rathauses nahmen das ehemalige Gesa-Gebäude unter die Lupe.

Politik

Bald neues Leben im Gesa-Gebäude

Das Rathaus von Palma will das leerstehende Gesa-Gebäude von September an einer neuen Nutzung zuführen. Und das ist geplant.

Alexander Sepasgosarian07.08.15 14:07

Die neue grüne Wiese beim ehemaligen Firmensitz Gesa-Endesa in Palma.

Lokales

Palma bekommt grüne Wiese am Meer

Die Meeresfront in Palma ist um eine Wiese grüner. Das rund 4000 Quadratmeter große Grundstück liegt direkt neben dem ehemaligen Sitz des Energieversorgers Gesa-Endesa. Die Stadt Palma hat das frühere Brachland, auf dem sich lange Zeit Ruinen und Parkplätze befanden, in eine Grünzone verwandelt.

Alexander Sepasgosarian02.10.14 00:00

Das Gebäude befindet sich auf Höhe des Stadtstrands Can Pere Antoni.

Lokales

Gesa-Gebäude muss stehen bleiben

Der ehemalige Sitz des Energieversorgers Gesa-Endesa auf Mallorca, darf nicht abgerissen werden. Ein Gerichtsurteil in Palma, gegen das Revision nicht möglich ist, hat den Denkmalschutz für das Hochhaus an der Flughafenautobahn in letzter Instanz bestätigt. Jede weitere Stadtplanung an der Meeresfront muss also das Gebäude miteinbeziehen.

24.04.14 00:00

Das Gesa-Gebäude, der ehemalige Bürositz des Energieversorgers Gesa/Endesa von Palmas Stadtstrand aus gesehen.

Lokales

Gerichtsurteil schützt Gesa-Gebäude

Das Gesa-Gebäude in erster Linie an Palmas Stadtstrand, der ehemalige Sitz des Energieversorgers Endesa auf Mallorca, darf nicht abgerissen werden. Ein Gerichtsurteil in Palma, gegen das Revision nicht möglich ist, hat den Denkmalschutz für das Hochhaus in letzter Instanz bestätigt. Jede weitere Stadtplanung an Palmas Meeresfront muss also das Haus miteinbeziehen.

17.04.14 00:00