Etiqueta 'Geschichte auf Mallorca'
In diesem Turm des Almudaina-Palastes baumelten einst Köpfe

Gesellschaft

Hier erfahren Sie Palmas dunkelste und gruseligste Geheimnisse

Auf einer Stadtführung erklärt Pedro Sancho wie brutal es in der Altstadt zuging. Unter anderem hingen an Gebäuden abgeschlagene Köpfe. Doch nicht nur das ...


Ingo Thor08.06.24 02:30

Geschichte: Urkunde dees US-Kriegsministeriums

Geschichte: Urkunde dees US-Kriegsministeriums

Die Urkunde ist eine Anerkennung für die Beteiliging an der Entwicklung der Atombombe. Ausgestellt: Am 6. August 1945, dem Tag des Abwurfs auf Hiroshima.

Pere Bota 28.04.24

Geschichte: Urkunde dees US-Kriegsministeriums

Geschichte: Urkunde dees US-Kriegsministeriums

Patricia Veiret mit der Urkunde des US-Kriegsministeriums an ihre Großtante Eleonor Sureda Sackett.

Pere Bota 28.04.24

Geschichte: Urkunde dees US-Kriegsministeriums

Kuriose Geschichte

Überraschungsfund: Was Mallorca mit der Atombombe zu tun hat

Beim Aufräumen eines geerbten Familienanwesens fiel einer Mallorquinerin eine Urkunde des US-Kriegsministeriums in die Hände: für die Beteiligung am Bau der Atombombe.

Itziar F. Landero28.04.24 09:35

PALMA. HISTORIA. EL 1 DE ABRIL SE CUMPLEN 75 AÃ'OS DEL FINAL DE LA GUERRA CIVIL ESPAÃ'OLA.

Lokales

Mallorca gedenkt am 1. April dem Ende des Bürgerkriegs – warum mit dem Frieden der Hunger kam

Vor 85 Jahren, am 1.April 1939, endete der Spanische Bürgerkrieg. 
Auf Mallorca hatten die Sieger bereits vorher die Macht im Griff.

Alexander
Sepasgosarian01.04.24 11:11

Gestatten, Mossén Antoni Maria Alcover.

Kultur

Erinnerung an den Insel-Grimm: Das war der größte Märchenonkel Mallorcas

En Jordi d’es Racó – der Schorsch von der Ecke: Unter diesem Pseudonym veröffentlichte der mallorquinische Geistliche Antoni Maria Alcover (1862-1932) ab 1880 eine umfassende Sammlung von Märchen.

Martin Breuninger26.02.24 09:30

Mysteriöses Gebäude auf Mallorca: Die riesige "Bond-Villa" soll erwachen

Immobilien

Mysteriöses Gebäude auf Mallorca: Die riesige "Bond-Villa" soll erwachen

Seit Jahrzehnten steht auf einem Hügel bei Santa Margalida ein markanter Rohbau. Den hatte der Bond-Komponist John Barry bauen lassen – bis er feststellte, betrogen worden zu sein. Jetzt gibt es Bewegung.

Ingo Thor26.01.24 09:30

Den Comicband gibt es bisher nur auf Französisch.

Lokales

Selbst in Pollença im Visier der Nazis: Das Schicksal zweier deutscher Fotografen auf Mallorca

Wie zwei deutsche Foto-Künstler in den 30er-Jahren auf der Insel landeten, wie es weiterging und wie es endete.

Alexander Sepasgosarian
Alexander Sepasgosarian15.01.24 02:30

Mit seiner Frau Beatrice Bruckner lebte Albert Vigoleis Thelen von 1931 bis 1936 auf Mallorca.

Kultur

Warum dieser Mallorca-Roman „politisch aktueller denn je” ist

Der Klassiker von 1954 schildert das dramatische Leben deutscher Residenten in den Jahren von Hitler und Franco. Der Geburtstag des Autors jährt sich zum 120. Mal. Und das Literaturarchiv Bern erwirbt seinen Nachlass.

Alexander Sepasgosarian28.09.23 12:30

Sie sind Carmen Bellmonte: Elke Becker (l.) und Ute Köhler.

Gesellschaft

"Zeiten der Versöhnung": Vierter und letzter Band von Carmen Bellmontes Mallorca-Saga erschienen

Fesselnd erzählt , unterhaltsam geschrieben und bis ins Detail recherchiert ist "Zeiten der Versöhnung" der vierte und letzte Band der Mallorca-Saga von Carmen Bellmonte. Der Roman über eine mallorquinische Winzerfamilie ist jetzt bei Heyne erschienen.

Martin Breuninger21.08.23 13:30

Kartografie auf Mallorca: Der Katalanischen Weltatlas von on Abraham und Yafuda Cresques.

Kultur

Als Geschenk für Frankreichs König: Wie die Insel einst die ganze Welt auf eine Karte setzte

Die Kartografen Abraham und Jafuda Cresques schufen im jüdischen Viertel in Palma den ersten Atlas des Mittelalters und bannten ihn auf Pergament.

Joan Estrany30.09.23 09:50

Alter Plan von Palma, der die Renaissancemauer mit den Bastionen zeigt. Unten links: ein Bild des Einsturzes, bei dem die Bastion entdeckt wurde.

Alter Plan von Palma, der die Renaissancemauer mit den Bastionen zeigt. Unten links: ein Bild des Einsturzes, bei dem die Bastion entdeckt wurde.

Alter Plan von Palma, der die Renaissancemauer mit den Bastionen zeigt. Unten links: ein Bild des Einsturzes, bei dem die Bastion entdeckt wurde.

01.03.23

Alter Plan von Palma, der die Renaissancemauer mit den Bastionen zeigt. Unten links: ein Bild des Einsturzes, bei dem die Bastion entdeckt wurde.

Lokales

Eingestürzter Asphalt legt Teile einer Renaissance-Festung in Palma frei

Der Sturm Juliette hat auf Mallorca für erhebliche Schäden gesorgt, hatte aber auch etwas Gutes: In dem Asphaltkrater auf Palmas City-Ring wurden Mauerteile von historischem Wert gefunden.

Angélique Bérard01.03.23 11:47

Für die ersten deutschen Mallorca-Touristen stand noch keine Mietwagenflotte bereit.

Tourismus

TV-Tipp: "Mallorca - Eine deutsche Liebe"

Seit rund hundert Jahren reisen Deutsche auf die Baleareninsel. Eien reportage im ZDFinfokanal erzählt am heutigen Sonntag, 26. Februar, ab 15 Uhr die Hintergründe.

MM-Redaktion 26.02.23 10:30

So sieht die Santueri-Burg aus.

Lokales

Private Burg auf Mallorca in bemitleidenswertem Zustand

Lokalpolitiker wollen jetzt beim Inselrat darauf dringen, die Besitzerfamilie des bei Felanitx befindlichen Santueri-Kastells wegen Vernachlässigung des denkmalgeschützten Komplexes zu enteignen.

08.01.22 12:00

Der Entwurf des Gebäudes der Schule Rei Jaume I. in Palma stammt von Carl Hakh.

Lokales

Der deutsche Architekt, der Mallorca seinen Stempel aufdrückte

Carl Hakh hat auf der Insel Spuren hinterlassen, wie kein anderer deutscher Architekt. Dennoch war bisher so gut wie nichts bekannt über den gebürtigen Ulmer, der von 1932 bis 1942 auf der Insel lebte und arbeitete.

Jonas Martiny15.12.21 00:00

Die Fliesenforscherin und ihre Fotografin: Marlis Andres (r.) und Christa Berghüser haben ein Buchprojekt verwirklicht.

Lokales

So brachte es eine Deutsche auf Mallorca zur Kachel-Kapazität

Die pensionierte Ärztin Dr. Marlis Anders hat bereits ein Buch über Fliesen auf der Insel veröffentlicht.

Eva Carolin Ulmer11.10.21 00:00

Überreste aus Spanischem Bürgerkrieg im Inselosten gefunden

Lokales

Überreste aus Spanischem Bürgerkrieg im Inselosten gefunden

Ein Forscherteam machte an der Ostküste diverse Materialien ausfindig. Der Konflikt fand zwischen 1936 und 1939 statt.

MM-Redaktion 22.07.21 11:38

Das Castell de Bellver in Palma ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Lokales

Wegen Rissen in der Mauer: Castell de Bellver wird ausgebessert

Für rund 600.000 Euro wird die Burg aufgehübscht. Das haben am Mittwoch zuständige Behörden bekanntgegeben.

MM-Redaktion 03.06.21 12:31

Hier standen vor wenigen Tagen noch intakte Gebäude.

Lokales

Geschichtlich wertvolle Gebäude im Viertel el Terreno in Palma de Mallorca abgerissen

Auch in der vergangenen Woche sei mit diesen Arbeiten an der Polvorí-Straße auf der Höhe der Nummer 22 fortgefahren worden, so die Denkmalschutzorganisation Arca.

Ingo Thor09.05.21 14:13