Etiqueta 'Meeresbiologie'
Das Archivbild eines toten Schnabelwals, der 2020 auf Mallorca angespült wurde.

Lokales

Trauriger Fund: Toter Wal vor Cabrera entdeckt

Experten versuchen derzeit herauszufinden, warum der Wal verendet ist.

Marina J. Ramos und MM Redaktion06.08.22 08:49

Eine Schildkröte schwimmt auf eine Plastikplane zu.

Lokales

Neue Studie: Wasserschildkröten vor Mallorca übermäßig mit Plastik belastet

In 60 Prozent aufgefundener lebendiger oder toter Exemplare wurden Partikel gefunden, in einem verendeten Exemplar sogar 98 Partikel.

19.03.22 12:25

Das Projekt hat bereits einen Rückgang der Population der Mittelmeer-Schermesserfische festgestellt (Foto: última hora)

Lokales

Neue Unterwasserkameras überwachen Fische in der Bucht von Palma

Ein Rückgang der Population der Rochen und Schermesserfische konnte bereits festgestellt werden.

MM-Redaktion 16.02.22 09:48

Zackenbarsche können 1,5 Meter lang und bis zu 60 Jahre alt werden, wenn die Lebensbedingungen stimmen.

Lokales

Zackenbarsche schwimmen vor Mallorca für die Wissenschaft

Mit Minisensoren unter ihrer Fischhaut liefern Zackenbarsche aus bis zu 200 Meter Tiefe wertvolle Umweltinformationen. Ein neues und hoch spannendes Projekt für Mallorca.

Eva Carolin Ulmer20.02.22 03:00

Papageifisch. Diese Art ist in den Gewässern der Kanarischen Inseln sehr verbreitet und wird immer häufiger auf den Balearen registriert.

Lokales

Immer mehr merkwürdige Fische rund um Mallorca

Seit 2015 wird ein Register geführt über Sichtungen seltener Fischarten und Exemplare. In diesem Jahr gab es deutlich mehr Einträge. Diese Gründe werden für die Zunahme vermutet.

MM-Redaktion 25.12.21 15:55

Die Fotos und Videos, die Eulalia Busquets im Netz hochlädt, ziehen viele Taucher nach Port Adriano.

Die Fotos und Videos, die Eulalia Busquets im Netz hochlädt, ziehen viele Taucher nach Port Adriano.

Die Fotos und Videos, die Eulalia Busquets im Netz hochlädt, ziehen viele Taucher nach Port Adriano.

Archiv Ultima Hora 19.09.21

Einige Riesenquallen wurde vor der Küste Palmas und an der Cala Blava entdeckt.

Lokales

Vermehrt Riesenquallen vor Mallorca-Küste entdeckt

Zum ersten Mal wurde das mysteriöse Meerestier in der Straße von Gibraltar im Jahre 1837 entdeckt. Viele Jahrzehnte wurde sie danach nicht mehr gesichtet.

MM-Redaktion 24.08.21 09:51

Das Cayume-Team beobachtet die Tiere bei der Freilassung.

Lokales

So werden auf Mallorca Baby-Rochen gezüchtet

Umweltorganisationen auf Mallorca retten Fischeier von bedrohten Tierarten. Ein wichtiger Beitrag für das sensible Ökosystem im Mittelmeer.

MM-Redaktion 10.05.21 12:01

Die tropische Pflanze soll den Klimawandel beeinflussen.

Lokales

Meerespflanze auf Mallorca beeinflusst Klimawandel

Bei der Pflanze handelt es sich um die tropische invasive Pflanze 'Halophila stipulacea'. Die Pflanze ist besonders im Roten Meer und im Indischen Ozean verbreitet.

Carina Gross12.04.21 12:54

Glas- und Plastikmüll sind die häufigsten Ursachen der Verschmutzung.

Lokales

Immer mehr Plastikmüll vor Mallorca und den Nachbarinseln

Drei Kilo Müll pro Quadratmeter liegen inzwischen im Schnitt auf dem Meeresgrund. Das hat nun eine Forschungsarbeit ergeben.

Carina Gross24.12.20 10:17

An manchen Stränden der Insel kann man die sogenannten Ulls de Santa Llúcia finden.

Lokales

Was alles zum Verschwinden von Tierarten im Meer vor Mallorca führt

Viele Arten im Balearen-Meer sind bedroht, sagt die Meeresbiologin Salud Deudero. Es gibt aber auch einen Lichtblick, der Hoffnung macht.

Jonas Martiny05.10.20 00:00

Das ist nicht Puerto Portals.

Lokales

Delfinvideo nicht von Mallorca, sondern aus Türkei

Das am Donnerstag vielfach angeklickte Video mit Delfinen zeigt nicht Mallorcas Gewässer. Diese Delfine schwimmen durch den türkischen Bosporus.

Dorothee Kammel17.04.20 11:33

2004 wurde rund um die Insel Toro bei Calviá ein Marinereservat gegründet. Seitdem haben sich gefährdete Fischarten dort wieder

Lokales

Vor El Toro gibt es die meisten Fische balearenweit

Rund um das Marinereservat der Insel Toro in Calvià haben sich seit 2005 viermal so viele gefährdete Fischarten angesiedelt. Auch der Zackenbarsch ist wieder da.

Diana Serbe08.05.19 10:21

Blick auf die befremdliche Kreatur.

Lokales

"Alien-Krebs" aus Bucht von Alcúdia geholt

Eigentlich heißt es, dass die Mittelmeer-Fauna durch und durch erforscht sein müsste. Aber jetzt geschah etwas ganz und gar Überraschendes.

Ingo Thor24.10.18 12:34

Dem Balearen-Meer geht es vergleichsweise gut. Dennoch haben die 90 "Ärzte" des Ozeanografischen Zentrums ausreichend zu tun.

Lokales

Wissenschaftler warnen: "Wir verlangen dem Meer viel ab"

Dem Balearen-Meer geht es vergleichsweise gut. Dennoch haben die 90 "Ärzte" des Ozeanografischen Zentrums ausreichend zu tun.

Eva Carolin Ulmer02.09.17 00:00

INVESTIGADORES COMPRUEBAN LOS EFECTOS POSITIVOS DE LA PROTECCION DE LA NACRA

Lokales

Edle Steckmuschel ist im Mittelmeer akut bedroht

„Pinna Nobilis” - Die "Edle Steckmuschel" ist im Mittelmeer akut bedroht. Weder die Muscheln selbst noch ihre Überreste darf man mitnehmen oder besitzen.

MM-Redaktion 15.08.17 00:00

Der Fang wiegt stattliche 7,8 Kilo.

Lokales

Der Kugelfisch ist wohl ein Igelfisch

Nun ist es wohl doch kein Kugelfisch. Experten gehen davon aus, dass es sich bei dem am Samstag gefangenen Meeresbewohner wahrscheinlich um einen Igelfisch handelt

MM-Redaktion 24.11.16 13:44

Experten gehen davon aus, dass der 7,8-Kilogramm schwere Kugelfisch über den Suezkanal in das Mittelmeer gelangt ist.

Lokales

Erstmals giftiger Kugelfisch bei Mallorca aufgetaucht

Angler an der Küste von Menorca haben einen gefährlichen Fisch aus den Tropen gefangen. Das Tier ist normalerweise in den Gewässern des Pazifischen Ozeans zu finden.

MM-Redaktion 22.11.16 14:17

Tintenfisch-Knochen sind vor allem bei Besitzern von Käfigvögeln gefragt.

Gesellschaft

Angriff und Verteidigung des Tintenfischs

Was haben denn Wellensittiche und Kanarienvögel mit der Sepia gemeinsam? Ein Meeresbiologe klärt uns darüber auf.

04.08.16 00:00

Unterwasser-Impressionen vom Balearenmeer.

Lokales

Mehr "Punkte der Hoffnung" im Meer notwendig

Die berühmte amerikanische Meeresbiologin Sylvia Earle (80) hat jüngst dem Balearenmeer einen Besuch in Form eines Tauchgangs abgestattet.

Eva Carolin Ulmer07.12.15 00:00